Klinker verfugen: Der richtige Mörtel und das Werkzeug

Klinker verfugen
Klinker verfugen: Fugenblech mit Fugeneisen Forolia.de #71177163 | Urheber: Ingo Bartussek

Sichtmauerwerk aus Klinker sieht optisch sehr ansprechend aus, vorausgesetzt, die Klinkersteine sind fachgerecht verfugt. Eine Klinkermauer kann sowohl direkt nach dem Aufmauern bei noch feuchtem Mörtel, oder auch später nach dem Trocknen des Mörtels, verfugt werden.

WeiterlesenKlinker verfugen: Der richtige Mörtel und das Werkzeug

Buntsteinputz: Eigenschaften, Vorteile, Nachteile und Farben

Buntsteinputz Mosaikputz
Buntsteinputz Mosaikputz Fotolia.de #53242879 | Urheber: Jenseman04

Der Buntsteinputz ist auch unter den Namen Natursteinputz und Mosaikputz bekannt. Bei einem Mosaikputz handelt es sich um einen Dünnschichtdeckputz, der meist auf Kunstharzbasis aufgebaut ist. D.h. Es werden Marmorkörner, gemahlener Kies oder Quarzkörner mit einer Trägersubstanz auf Kunstharzbasis vermischt.

WeiterlesenBuntsteinputz: Eigenschaften, Vorteile, Nachteile und Farben

Putzarten: Unterscheidung nach Verarbeitung und Funktion

Rauputz: Es werden durch spezielle Ober- flächenbehandlungstechniken unterschiedliche optische Effekte erzielt (z.B. Kratzputz).
Filzputz: Durch Behandlung mit einem Filzbrett wird eine sehr glatte Oberfläche erzielt.
Streichputz: Streichputz ist besonders für Hobbyheimwerker geeignet, da er mit einer Rolle oder einem Pinsel aufgetragen werden kann. Wird der Streichputz mit einer Rolle aufgetragen, so erscheint die Oberfläche gleichmäßiger.


Werbung

Lehmstreichputz: Lehmstreichputz ist ein Streichputz auf Lehmbasis. Lehmstreichputz ist ebenfalls für den Anfänger geeignet und wird mit einer Lasurbürste aufgetragen. Man kann mit Lehmstreichputz durch Auftragen mehrerer Farbtöne den sogenannten Toscana-Effekt erzielen.
Reibeputz: Reibeputz ist ein Putz auf mineralischer oder Kunstharzbasis, bei dem durch Zusatz von Rundkorn in Kombination mit dem Verstreichen durch ein Reibebrett, die für den Reibeputz typische Struktur erzielt wird.

Rillenputz: Rillenputz ist ein dünnschichtiger Putz, der in Kornstärke aufgetragen wird. Die Rillen-Strukturen entstehen durch Reiben mit einem Reibebrett.

Maschinenputzgips: Maschinenputzgips ist ein spezieller Baugips, dem Stellmittel beigemischt werden, um ihn besser verarbeiten zu können. Maschinenputzgips wird hauptsächlich im Innenbereich durch Verputzmaschinen verarbeitet.


Werbung

Putzarten: Unterscheidung nach Funktion

Wärmedämmputz: Kann als Außenputz und Innenputz eingesetzt werden. Die Wärmedämmung wird dadurch erreicht, dass dem Grundputz Bimsstein oder Polystyrolkugeln zugesetzt werden. Die Wärmedämmwirkung ist relativ gering, so dass der Wärmedämmputz sehr dick aufgetragen werden muss.
Akustikputz wird dort eingesetzt, wo viel Schall absorbiert werden soll. Akustikputz bietet eine Alternative zu ab- oder vorgehängten Konstruktionen. Dieser Putz besteht in der Regel auf mineralischer Basis, und ist auf Grund seiner Oberflächenstruktur und Kornzusammensetzung in der Lage Luftschall zu absorbieren.
Sanierputz wird bei der Gebäudesanierung verwendet, wenn das Mauerwerk durchfeuchtet wurde und salzhaltig ist. Sanierputz ist ein Hydroment und wird überall dort aufgetragen wo mit dauerhafter Feuchtigkeit zu rechnen ist. Dieser Putz besitzt Inhaltsstoffe, die nach dem Auftragen winzige Luftporen bilden. Die im Wasser gelösten Salze werden in diese Poren eingelagert, so dass Schäden an der Bausubstanz vorgebeugt wird.

Werbung

Vliestapete tapezieren bzw. kleben

Vliestapete tapezieren
Vliestapete tapezieren Fotolia.de #98251242 | Urheber: Janni

Das Vliestapete tapezieren geht etwas anders vor sich, als das Tapezieren mit einer herkömmlichen Tapete. Bei einer herkömmlichen Tapete wird der Tapetenkleister auf die Tapete aufgetragen, dann wird diese zusammen gelegt und eine Weile ruhen gelassen, bevor man die Tapete an die Wand kleben kann.

WeiterlesenVliestapete tapezieren bzw. kleben

Putzarten: Marmorputz

Marmorputz im BadezimmerMarmorputz, der eher eine Spachtelmasse als ein Putz ist, ist auch unter den Namen Venizianischer Spachtel, Marmor – Spachtel und Stucco Veniziano bekannt. Marmorputz ist schon seit Jahrhunderten bekannt und stammt ursprünglich aus Italien. Diese alte Putz- bzw. Spachteltechnik findet heute Zutage immer mehr Freunde, da die Verarbeitung sehr einfach ist und sehr schöne optische Effekte erzielt werden können.

WeiterlesenPutzarten: Marmorputz

Spachteln Q3: Qualität und Preise

Spachteln Q3, Q2 Preise
Spachteln Q3

Beim Trockenbau, wie auch bei Innenputzarbeiten unterscheidet man unterschiedliche Qualitätsstufen beim Spachteln. Diese Qualitätsstufen werden in Q1, Q2, Q3, Q4 eingeteilt. Q1 ist dabei die Qualitätsstufe mit der geringsten Qualität, während Q4 die höchste Qualitätsstufe beschreibt. Bei der Qualitätsstufe Q2 handelt es sich im Trockenbau um eine standardmäßige Verspachtelung. Das Spachteln Q3 wird als Sonderverspachtelung bezeichnet.

WeiterlesenSpachteln Q3: Qualität und Preise

Bossenputz

Bossenputz

Der Bossenputz liegt heute wieder voll im Trend. Bei dieser Putzart handelt es sich um eine Nachbildung von behauenen Natursteinquadern. Beim Bossenputz werden in den Glattputz senkrechte und waagrechte Strukturen eingearbeitet, die den Anschein erwecken, dass es sich um eine massives Natursteinmauerwerk handelt.

WeiterlesenBossenputz

Strukturputz streichen: Anleitung und Tipps

Strukturputz streichen

Ein schöner Strukturputz wie z.B. ein Rauputz schafft eine angenehme Wohnatmosphäre. Wenn dieser mit der Zeit vergilbt und die Farben verblassen wird ein neuer Anstrich fällig. Oft hört man, dass man einen Strukturputz nicht streichen bzw. überstreichen soll oder kann, da die Farbe die Struktur des Putzes zusetzt. Diese Aussage ist nur zum Teil richtig. Man kann durchaus einen Strukturputz streichen, vorausgesetzt man verwendet eine geeignete Farbe.

WeiterlesenStrukturputz streichen: Anleitung und Tipps

Kratzputz auftragen, streichen und ausbessern

Kratzputz auftragen
Kratzputz auftragen

Kratzputz ist in Deutschland eine traditionelle Beschichtung für Außenwände. Dieser Rauputzart wird durch eine spezielle Behandlung der Putzoberfläche eine besonders markante Struktur verliehen. Bei einem Kratzputz handelt es sich um einen dickschichtigen Putz mit grober Korngröße. Nach dem druckfesten Abbinden wird die Oberfläche mit einem Sägeblatt oder einem Nagelbrett bearbeitet.

WeiterlesenKratzputz auftragen, streichen und ausbessern

Strukturputz innen auftragen

Strukturputz auftragen

Ein Strukturputz ist eine echte Alternative zu einer Tapete oder einem Farbanstrich. Mit einem Struktur- bzw. Dekorputz lassen sich mit relativ einfachen Mitteln tolle optische Effekte an die Wand zaubern. Auch wenn in vielen Baumärkten fertiger angerührter Strukturputz für Heimwerker angeboten wird, so sollte man einige Dinge beachten, damit die Arbeit danach professionell aussieht.

WeiterlesenStrukturputz innen auftragen

Feinputz innen auftragen

 

Feinputz auftragen

Wenn man beim Verputzen eine absolut glatte Oberfläche herstellen will, so ist ein Feinputz mit Sicherheit die richtige Wahl. Eine mit einem Feinputz verputzte Wand kann problemlos gestrichen oder auch tapeziert werden. Die Zusammensetzung des Feinputzes hängt vom Anwendungsgebiet ab. Im Innenbereich wird in der Regel Feinputz auf Kalkbasis verwendet, während im Außenbereich ein Putz auf Kalkzementbasis zur Anwendung kommt.

WeiterlesenFeinputz innen auftragen

Streichputz für den Innenbereich

 

Streichputz innen auftragen

Streichputz wird innen sehr häufig verwendet, da dieser sich im Gegensatz zu einem herkömmlichen Putz sehr einfach verarbeiten lässt. Gerade für Heimwerker ist ein Streichputz deshalb sehr interessant, da man diesen ohne besondere Kenntnisse auftragen kann. Bevor man allerdings mit dem Verputzen beginnen kann, muss man einen geeigneten Streichputz für den Innenbereich auswählen. Im Folgenden werden die Eigenschaften einiger Streichputzarten vorgestellt.

WeiterlesenStreichputz für den Innenbereich

Rollputz innen: Erfahrungen und Tipps bei der Verarbeitung

Rollputz innen

Rollputz kann innen oder auch außen verwendet werden. In den meisten Fällen kommt dieser Putz allerdings im Innenbereich zum Einsatz. Für Heimwerker ist Rollputz ideal, da dieser als gebrauchsfertige Mischung in Kübeln angeboten wird. Die Verarbeitung ist im Prinzip genauso einfach wie die einer Wandfarbe.

WeiterlesenRollputz innen: Erfahrungen und Tipps bei der Verarbeitung

Einen Filzputz herstellen – Putz Filzen: Anleitung

Anleitung: Putz filzen - Filzputz
Anleitung: Putz filzen – Filzputz

Wer in den Baumarkt geht und einen Filzputz kaufen will, der wird enttäuscht sein, dass es diesen nicht zu kaufen gibt. Bei einem Filzputz handelt es sich nämlich nicht um eine Putzart sondern um eine besondere Art der Oberflächengestaltung eines Putzes.  Einige  Putzarten lassen sich filzen allerdings nicht jede.

WeiterlesenEinen Filzputz herstellen – Putz Filzen: Anleitung

Rollputz auftragen: Die Wand und die Decke verputzen

Rollputz auftragen
Rollputz auftragen

Früher war die Wandgestaltung mit Putz nur etwas für Fachleute, da man fundierte Kenntnisse über das Verarbeiten und das Auftragen besitzen musste, um ein gutes Ergebnis zu erreichen. Heute wird im Fachhandel Rollputz bzw. Streichputz angeboten, dessen Verarbeitung genauso einfach ist, wie das Streichen einer Wand oder einer Decke mit Farbe. Wie Sie Rollputz auftragen können, wird hier ausführlich beschrieben.

WeiterlesenRollputz auftragen: Die Wand und die Decke verputzen

Anleitung zum Verputzen

Mit Ausnahme des Streichputzes sollte das Verputzen nur von versierten Heimwerkern ausgeführt werden, da man eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Kelle und Reibebrett benötigt. Im Folgenden wird eine Anleitung zum Verputzen für den Streichputz und nachfolgend für Reibeputz gegeben. Bevor man mit dem Verputzen der Wände beginnt, sollte man sich Gedanken über die Putzsorte machen.

WeiterlesenAnleitung zum Verputzen

Fliesen verputzen, überputzen im Bad

Fliesen verputzen
Fliesen verputzen Bild von Paul Sprengers auf Pixabay

Wenn die Badezimmer – Fliesen in die Jahre gekommen und nicht mehr ansehnlich sind, kann man diese auch überputzen. Ein Überputzen der Fliesen ist allemal günstiger, als das Entfernen der alten Kacheln und das darauf folgende neu Fliesen. Im Prinzip ist das Fliesen verputzen auch nicht schwieriger, als das Verputzen einer herkömmlichen Wand.

WeiterlesenFliesen verputzen, überputzen im Bad

Buntsteinputz Preise, Kosten und Farben

 

Buntsteinputz Preise

Die Kosten für einen Buntsteinputz sollte man genau kalkulieren, da die Preise für die Gebinde relativ hoch sind. Die Buntsteinputz Preise hängen von  der Art der mineralischen Bestandteile, den Eigenschaften und der Farbgebung ab. Im Fachhandel wird Buntsteinputz mit Quarz, Kies und auch Marmorzuschlag angeboten. Buntsteinputz wird meistens im Innenbereich eingesetzt, ist allerdings auch für den Außenbereich erhältlich.

WeiterlesenBuntsteinputz Preise, Kosten und Farben

Streichputz auftragen, verarbeiten, Untergrund

Rollputz bzw Streichputz ist eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Putzsorten, die mit einer Kelle aufgetragen werden, denn der Umgang mit der Kelle erfordert einige Erfahrung, so dass diese Arbeiten nur von versierten Heimwerkern ausgeführt werden sollten. Die Grundlage für den Streichputz und den Rollputz bildet entweder eine Dispersionsfarbe, eine lehmbasierte Farbe oder eine Kaseinfarbe.

WeiterlesenStreichputz auftragen, verarbeiten, Untergrund

Anleitung: Buntsteinputz auftragen und verarbeiten

Buntsteinputz auftragen Anleitung

Buntsteinputz, auch unter den Namen Mosaikputz oder Natursteinputz bekannt, besteht aus gemahlenem Quarz, Kies oder auch Marmor. Durch die farbigen Bestandteile entstehen sehr schöne optische Effekte an der Wand. Der Buntsteinputz wird daher nicht gestrichen. Daher muss man bei der Verarbeitung und bei Auftragen des Buntsteinputzes besonders sorgfältig arbeiten. Schon geringe Verunreinigungen im Putzmörtel können nach dem Trocknen sehr unschön aussehen.

WeiterlesenAnleitung: Buntsteinputz auftragen und verarbeiten

Sanierputz Verarbeitung

Wenn sich Salzausblühungen, Risse und Abplatzungen an der Hauswand zeigen ist es allerhöchste Zeit das Mauerwerk zu sanieren. Ein Sanierputz kann hier wertvolle Dienste leisten. Je länger man mit der Sanierung des Mauerwerks wartet, um so größer werden die Schäden am Mauerwerk und die Sanierung wird auch dem entsprechend teurer.

WeiterlesenSanierputz Verarbeitung

Fensterbank einbauen innen

Nachdem die Fenster gesetzt sind, geht es an das Einbauen der Fensterbänke. Versierte Heimwerker können eine Fensterbank innen durchaus selber einbauen. Allerdings setzt die Montage Kenntnisse im Umgang mit unterschiedlichen Baumaterialien voraus. Fensterbänke aus Holz oder Kunststoff sind für den Selbsteinbau am besten geeignet, da sich diese Materialien mit herkömmlichen Werkzeugen bearbeiten lassen.

WeiterlesenFensterbank einbauen innen

Einbau Fensterbank außen

Die Fensterbänke im Außenbereich prägen das Gesamtbild eines Gebäudes. Schon bei der Auswahl der Fensterbank sollte man darauf achten, dass die Fensterbank auch optisch zum Gebäude passt. Den Einbau einer Fensterbank außen sollte man besser einem Fachmann überlassen, da bei einer nicht fachgerechten Montage nicht nur optische Mängel entstehen können.

WeiterlesenEinbau Fensterbank außen

Gipskarton Preis pro m²

Der Innenausbau mit Gipskartonplatten erfreut sich großer Beliebtheit. Zum einen ist Gipskarton leicht zu bearbeiten und zum anderen ist der Preis für die Gipskartonplatten recht günstig, so dass man den Ausbau mit überschaubaren Kosten selber durchführen kann. Beim Innenausbau sollte man nicht nur den Gipskarton Preis pro m² im Auge behalten, sondern auch die Kosten für den Unterbau und die Wärmedämmung.

WeiterlesenGipskarton Preis pro m²

Anleitung: Rolladen Dachflächenfenster nachträglich einbauen

Dachflächenfenster lassen sehr viel Licht in den Raum hinein. Allerdings haben Dachflächenfenster den Nachteil, dass durch die Schrägstellung der Fensterflächen nicht nur viel Licht sondern auch sehr viel Wärme in den Raum gelangt, so dass es im Sommer zu einem Hitzestau kommen kann. Abhilfe kann hier ein Rolladen für Dachflächenfenster schaffen.

WeiterlesenAnleitung: Rolladen Dachflächenfenster nachträglich einbauen

Cortenstahl Fassade für Wohnhäuser

Bei Cortenstahl, handelt es sich um einen wetterfesten Baustahl, der zwar rostet, aber unter der Rostschicht eine Schutzschicht aus Sulfaten und Phosphaten bildet. Diese Schutzschicht schützt den Cortenstahl, auch unter dem Namen witterungsfester Baustahl bekannt, vor weiterer Korrosion. Neben dem Brückenbau und Industriellen Anwendungen wird Cortenstahl auch als Verkleidung für die Fassade von Gebäuden verwendet.

WeiterlesenCortenstahl Fassade für Wohnhäuser

Wände verputzen: Vorteile und Nachteile von Putzarten – Anleitung und Tipps

Wer eine Wand neu verputzen will, der sollte zum Einen über das notwendige Werkzeug verfügen und zum Anderen die dazu notwendigen handwerklichen Fähigkeiten besitzen. Nicht so versierte Heimwerker sind besser beraten, wenn sie das Verputzen der Wände einem Fachmann überlassen. Eine schlecht verputzte Wand kann die Optik eines Raumes ruinieren.

WeiterlesenWände verputzen: Vorteile und Nachteile von Putzarten – Anleitung und Tipps

Wandmuster streichen: Ideen und Tipps mit Anleitung

Wem eine einfarbige Wand zu langweilig ist, der kann diese mit einem Wandmuster verschönern. Ein schönes Wandmuster streichen kann man mit etwas handwerklichem Geschick durchaus selber. Muster lassen sich auf Wände mit unterschiedlichen Methoden anbringen. Am einfachsten ist die Wandgestaltung mit Wandtatoos die auf die Wand geklebt werden.

WeiterlesenWandmuster streichen: Ideen und Tipps mit Anleitung

Anleitung: Fensterlaibung verputzen

Fensterlaibung verputzen: AnleitungWenn neue Fenster eingebaut werden sollen, oder bei einem Neubau, müssen die Fensterlaibungen verputzt werden. Das Einputzen der Fenster kann man als versierter Heimwerker durchaus selber machen. Allerdings sollte man schon eine gewisse Erfahrung mit Putzarbeiten besitzen, da diese Arbeit nicht ganz so einfach ist, wie das Wände verputzen. Im Folgenden wird eine Anleitung zum Fensterlaibung verputzen gegeben. Anders als beim Verputzen einer Wand muss man beim Fenster Einputzen sehr sauber arbeiten und darauf achten, dass man weder die Fensterscheiben noch den Fensterrahmen verschmutzt oder beschädigt.

WeiterlesenAnleitung: Fensterlaibung verputzen

Anleitung: Klinker streichen – Außenwände

Klinker streichen: AnleitungEine Klinkerfassade ist zumindest aus bautechnischer Sicht eine sehr hochwertige Fassade. Klinkersteine lassen die Feuchtigkeit aus dem Gebäude entweichen aber keine Feuchtigkeit von Außen in das Gebäude eindringen. Zudem besitzt eine Klinkerfassade gute Wärmedämmeigenschaften. Allerdings kann eine Fassade aus Klinker auch sehr langweilig und trist aussehen.

WeiterlesenAnleitung: Klinker streichen – Außenwände

Putz auf Gipskarton aufbringen: Anleitung

Anleitung: Putz auf Gipskarton auftragenDer Innenausbau mit Gipskarton wird immer beliebter, da sich dieses Material sehr leicht bearbeiten lässt und zudem noch sehr kostengünstig ist. Früher wurden Gipskartonplatten nach dem Verspachteln und Schleifen meistens nur mit Farben gestrichen oder man hat die Flächen tapeziert. Heute kann man aus einer Vielzahl von verschiedenen Putzen auswählen, die sich alle problemlos auf Gipskarton aufbringen lassen.

WeiterlesenPutz auf Gipskarton aufbringen: Anleitung