Heiße Tage, Wilde Nächte – Im Sommer den Garten zum Partyparadies machen

 

Rawpixel Fotolia

Bildquelle: Rawpixel Fotolia

Nachdem all die kalten, finsteren und traurigen Tage des Winters überstanden sind, nachdem man den ganzen Frühling in Vorfreude  verbrachte, hat es scheinbar ewig gedauert, bis aus einer bloßen kalendarischen Festlegung ein richtiger, ausgewachsener, waschechter Sommer geworden ist.

weiterlesenHeiße Tage, Wilde Nächte – Im Sommer den Garten zum Partyparadies machen

Mit diesen Tipps schafft man mit der passenden Teichbeleuchtung einen effektvollen Gartenteich

Ein Teich im eigenen Garten ist schon ein besonderes Highlight, da er ein wahrer Blickfang  ist. Doch in der Nacht geht er in der Dunkelheit nahezu unter und birgt so ein gewisses Unfallrisiko. Gartenteiche lassen sich jedoch mit einigen Lampen elegant in Szene setzen.

weiterlesenMit diesen Tipps schafft man mit der passenden Teichbeleuchtung einen effektvollen Gartenteich

Carport oder Garage?

So gut wie alle Autofahrer hierzulande kennen das Problem: Das Fahrzeug ist nass, die Scheiben sind beschlagen und im Winter sind die Türen zugefroren. Da macht sich ein Dach über dem Wagen gut. Aber was ist besser geeignet – ein Carport oder doch eine Garage?

weiterlesenCarport oder Garage?

Beim Transporter sollten Handwerksbetriebe keine Kompromisse eingehen

Nur wenige Handwerksbetriebe können ohne Transporter arbeiten. Aus dem Arbeitsalltag ist ein solches Fahrzeug unter normalen Bedingungen nicht wegzudenken, schließlich gilt es Werkzeuge sowie weitere Arbeitsmaterialien zu transportieren. Weil auf das Fahrzeug absoluter Verlass sein muss, entscheiden sich viele Betriebe für den Vito.

weiterlesenBeim Transporter sollten Handwerksbetriebe keine Kompromisse eingehen

Recycling im Haushalt: Die 5 besten Recycling-Tipps

Recycling hilft nicht nur der Umwelt, indem Wertstoffe gesammelt und dem Produktionskreislauf wieder zugeführt und dadurch die natürlichen Ressourcen geschont werden. Es hilft auch dem eigenen Geldbeutel und viele Dinge, die oft genug auf dem Müll landen, finden anderswo noch dankbare Abnehmer. So finden diese fünf Dinge vor der Verbrennungsanlage eine bessere Verwendung:

weiterlesenRecycling im Haushalt: Die 5 besten Recycling-Tipps

Möbelrestauration

Einzigartige und ungewöhnliche Möbel sind ein Ausdruck des ganz persönlichen und individuellen Lebensgefühls. Diese sind meist jedoch sehr teuer in ihrer Anschaffung. Viel günstiger geht es daher mit alten oder aussortierten Stücken. Vielleicht gibt es noch einen Tisch aus Omas Zeiten oder eine ausrangierte Kommode findet sich auf dem Sperrmüll.

weiterlesenMöbelrestauration

Alte Stühle restaurieren

Die Restauration alter Möbel ist eine knifflige Angelegenheit. Doch um dem Ikea-Einerlei zu entfliehen, nehmen viele Bastler diese schwierige Aufgabe gerne auf sich. Die Vorteile einer fachmännischen Restauration liegen auf der Hand: Zum einen erhält man auf diese Weise ein ansehnliches Unikat und zum anderen lässt sich so auch richtig Geld sparen!

weiterlesenAlte Stühle restaurieren

Hanf am Bau. Ein Material bahnt sich den Weg ins Haus

Wem der Begriff „Hanf“ vor die Augen kommt, der denkt vermutlich zunächst einmal an Marihuana, Cannabis, Drogen und an einen Joint. Diese Vorstellung sollte nun jedoch schnell beiseite gefegt werden, dann Hanf wird am Bau nicht in der Funktion eines Rauschmittels verwendet, sondern für den Bau selbst. Welche Optionen es für das Material gibt, sich den Weg ins Haus zu bahnen, verrät dieser Beitrag.

weiterlesenHanf am Bau. Ein Material bahnt sich den Weg ins Haus

Wie man Türen auch ohne Schlüssel öffnen kann

Fotolia.de #135328505 | Urheber: AA+W

In Deutschland passiert es täglich unzählige Male, ein Windstoß, eine Unachtsamkeit und plötzlich ist die Tür ins Schloss gefallen. Eigentlich kein großes Problem, wenn der Schlüssel zur Tür nicht in der Wohnung liegen würde und der Ausgesperrte nun vor verschlossener Türe stehen würde. Erst einmal heißt es, keine Panik zu bekommen und Ruhe zu bewahren.

weiterlesenWie man Türen auch ohne Schlüssel öffnen kann

Welcher Fliesentyp bin ich ?

Da Fliesen statistisch gesehen nur alle 20 Jahre ausgewechselt werden, ist die Entscheidung für neue Fliesen von großer Bedeutung, denn man muss sich lange mit dem gewählten Format und Material wohlfühlen. Es gibt viele Gründe, die für Fliesen aus Altensteig sprechen. Ein gefliester Boden ist nicht nur hygienisch, sondern auch antistatisch und damit gut für Allergiker.

weiterlesenWelcher Fliesentyp bin ich ?

Außenarbeiten bei jedem Wetter

Bildquelle: Fotolia.de #125597401 | Urheber: surfmedia

Wer seine Geräte, Werkzeuge und mehr lagern möchte, wird sicherlich auf eine Lagerhalle zurückgreifen. Doch was tun Sie, wenn Sie flexibel sein müssen? Wenn die Werkzeuge nur eine begrenzte Zeitspanne an diesem Ort zum Einsatz kommen und anschließend wieder an einem anderen Ort gelagert werden müssen, können Container oder Hallen sehr unpraktisch sein.

weiterlesenAußenarbeiten bei jedem Wetter

Nach dem Hausbau ist vor dem Garten anlegen: 7 Tipps und Tricks

Das Traumhaus ist gebaut und bezugsfertig, doch der Blick aus dem Fenster ist eher trist: Erdhügel, Matsch und restliche Baumaterialien lassen die Sehnsucht nach einem schönen Garten wachsen. Oft fehlt allerdings das Geld, um all seinen Wünschen freien Lauf zu lassen. Hier gilt die Regel: Schritt für Schritt zum Erfolg. Mit diesen 7 Tipps und Tricks gelingt der Start in die blühende Oase.

weiterlesenNach dem Hausbau ist vor dem Garten anlegen: 7 Tipps und Tricks

Bodenbeläge pflegen: Parkett

Parkettböden gehören zu den besonders hygienischen Bodenbelägen, die hervorragend für Allergiker geeignet sind. Es wird vorrangig Material von Harthölzern genutzt, das in kleine Stücke zersägt und in ansprechenden Mustern auf dem Fußboden zusammengesetzt wird. Dadurch entsteht ein widerstandsfähiger, sehr hochwertiger Fußbodenbelag, der sich einfach reinigen und pflegen lässt.

weiterlesenBodenbeläge pflegen: Parkett

Kontrastreiche Designmöbel für aufregendes Wohnambiente

Zu den größten Trends in Wohnzimmer, Schlafzimmer und Co. gehört in diesem Jahr das Spielen mit Kontrasten. Denn neben dem Wunsch nach mehr Individualität und außergewöhnlichen Designs spielt beim Wohnen die Abwechslung mittlerweile stark im Vordergrund. So haben sich innerhalb der letzten Jahre Einrichtungsstile wie Shabby Chic, Landhaus oder Industriewohnen durchgesetzt.

weiterlesenKontrastreiche Designmöbel für aufregendes Wohnambiente

Der Klassiker: Einsatz-, Dekorations- und Pflegemöglichkeiten der Raufasertapete

Die Raufasertapete ist die beliebteste Wandverkleidung der Deutschen und das nicht ohne Grund. Raufasertapete ist unkompliziert, einfach anzuwenden und kann sogar mehrfach überstrichen werden. Die aus Recyclingpapier und Holzspänen gefertigte Tapete ist zudem sehr günstig zu erwerben und lässt sich im Falle einer Renovierung auch wieder leicht von der Wand ablösen.

weiterlesenDer Klassiker: Einsatz-, Dekorations- und Pflegemöglichkeiten der Raufasertapete

Unsichtbare Gefahrenquelle: Gasflaschen sicher lagern

Es gibt viele gute Gründe, Butan- oder Propangasflaschen im eigenen Haus zu lagern. Beispielsweise werden sie benötigt, um gasbetriebene Geräte zum Laufen zu bringen, wie etwa Grills, Wohnwagen, Schweißgeräte, Gasherde oder Heizstrahler. Ist die Saison für BBQs und Camping wieder vorbei, suchen viele nach einer Möglichkeit, das überschüssige Gas einzulagern.

weiterlesenUnsichtbare Gefahrenquelle: Gasflaschen sicher lagern