Der Kriechkeller im Altbau und Neubau isolieren

Kriechkeller dämmen
Kriechkeller dämmen

In Altbauten sind Kriechkeller recht häufig zu finden. Diese Kellerart wird heute kaum noch gebaut. In früheren Zeiten diente der Kriechkeller hauptsächlich dazu, das Gebäude von unten trocken zu halten. Heute werden diese sehr niedrigen Keller nur noch als Versorgungstunnel gebaut, um die für das Gebäude notwendigen Rohrleitungen und Stromleitungen unter zu bringen.

WeiterlesenDer Kriechkeller im Altbau und Neubau isolieren

Anleitung: Dichtschlämme auftragen

 

Dichtschlämme auftragen
Dichtschlämme auftragen

Mit einer Dichtschlämme lassen sich Kellerwände und Kellerböden gegen drückendes Wasser auch nachträglich abdichten. Allerdings muss der Untergrund vor dem Auftragen der Dichtschlämme fachgerecht vorbereitet werden, damit sich diese mit dem Untergrund verbindet. Im Folgenden werden einige Tipps zum Auftragen von mineralischer Dichtschlämme gegeben.

WeiterlesenAnleitung: Dichtschlämme auftragen

Dämmtapete raufaserkaschiert: Vorteile und Nachteile

Dämmtapete rauhfaserkaschiert
Dämmtapete rauhfaserkaschiert

Wenn eine Außendämmung aus technischen oder aus Denkmalschutzaspekten nicht in Frage kommt, so kann man ein Gebäude auch von innen dämmen. In der Werbung hört man immer wieder, dass man eine Innendämmung mit einer Dämmtapete durchführen kann. Einige Hersteller versprechen eine Verbesserung der Dämmwirkung von über 20%.

WeiterlesenDämmtapete raufaserkaschiert: Vorteile und Nachteile

Anleitung: Garagendach abdichten

Ein undichtes Garagendach kann viele Ursachen haben. Bevor man an das Garagendach abdichten geht, muss die Ursache für die undichte Stelle genau geklärt werden. Undichte Stellen an der Garage entstehen nicht zwangsläufig auf Grund eines schadhaften Dachbelages. Auch durch eine Schadhafte oder verstopfte Dachrinne kann Feuchtigkeit unter den Dachbelag gelangen und so Feuchteschäden verursachen.

WeiterlesenAnleitung: Garagendach abdichten

Anleitung: Feuchte Wände trocknen und abdichten

Feuchte Wände an einem Gebäude können unterschiedliche Ursachen haben. Die Feuchtigkeit kann vom Keller oder auch über eine schadhafte Dachrinne bzw. ein defektes Fallrohr verursacht werden. Bevor man feuchte Wände trocknen kann, muss die Ursache zuerst beseitigt werden. Wenn die Ursache für die Feuchten Wände nicht beseitigt wird, so treten die Feuchteschäden nach dem Trocknen der Wände sehr schnell wieder auf.

WeiterlesenAnleitung: Feuchte Wände trocknen und abdichten

Noppenplatten Schalldämmung

Die Lärmdämmung in einem Gebäude sollte man in keinem Fall vernachlässigen, um ein angenehmes Raumklima zu gewährleisten und Lärmemissionen zu vermeiden. Die Schalldämmung muss so konzipiert sein, dass diese den Erfordernissen vor Ort gerecht wird. Bei geräuschintensiv genutzten Räumen kann eine Noppenplatten Schalldämmung Abhilfe bringen.

WeiterlesenNoppenplatten Schalldämmung

Kanalabdichtungen gegen wassergefährdende Flüssigkeiten und Chemikalien

Um zu verhindern, dass wassergefährdende Flüssigkeiten in das Kanalsystem eindringen können, ist eine geeignete Kanalabdichtung erforderlich. Dazu werden meistens aufblasbare Gummiballone verwendet, die im aufgeblasenen Zustand das Kanalrohr ausfüllen, so dass eine wirkungsvolle Kanalabdichtung gewährleistet ist.

WeiterlesenKanalabdichtungen gegen wassergefährdende Flüssigkeiten und Chemikalien

Styropor Dämmung am Dach

Wer eine geeignete Dämmung für das Dach sucht, sollte sich mit den unterschiedlichen zur Verfügung stehenden Dämmstoffen auseinander setzen. Nicht jeder Dämmstoff ist gleichermaßen zur Dämmung des Daches geeignet. Im Folgenden werden die Vorteile und Nachteile einer Styropor Dämmung am Dach beschrieben.

WeiterlesenStyropor Dämmung am Dach

Anleitung: Isolierung für Rohre anbringen

Isolierung RohreIn jedem Gebäude sind unterschiedliche Arten von Rohren eingebaut. So gibt es Abwasserrohre, Warmwasserrohre , Kaltwasserrohre und Heizungsrohre. Die meisten dieser Rohre benötigen eine fachgerechte Isolierung. So müssen alle wasserführenden Rohre, die in der Aussenwand verlegt sind, entsprechend isoliert werden, damit diese nicht einfrieren oder im Fall von Heizungsrohren keine Wärme an die Außenwand abgeben.

WeiterlesenAnleitung: Isolierung für Rohre anbringen

Anleitung: Dachfenster Dichtung erneuern

Dachfenster Dichtung erneuernWenn Fenster am Dach undicht sind, so können relativ schnell schwere Bauschäden entstehen, da dass Wasser ungehindert über die Dachschräge in das betreffende Gebäude eindringen kann. Zudem kann auch kalte Luft über eine undichte Dachfensterdichtung eindringen, was die Heizkosten erheblich erhöht. Deshalb ist es ratsam, die Dachfenster Dichtung von Zeit zu Zeit zu überprüfen.

WeiterlesenAnleitung: Dachfenster Dichtung erneuern

Anleitung: Dichtung am Kühlschrank wechseln

Dichtung Kühlschrank erneuernDer Kühlschrank zählt im Haushalt zu den größten Stromverbrauchern. Wenn die Dichtung am Kühlschrank undicht geworden ist, so steigt der Stromverbrauch erheblich an. Da durch eine undichte Dichtung kalte Luft aus dem Kühlschrank entweichen kann, muss der Kompressor länger laufen, um die erforderliche Kühlleistung zu bringen Die längere Laufzeit des Kompressors erhöht den Stromverbrauch deutlich.

WeiterlesenAnleitung: Dichtung am Kühlschrank wechseln

Anleitung: Dichtung am Wasserhahn erneuern

Dichtung Wasserhahn erneuernEin undichter bzw. tropfender Wasserhahn ist nicht nur lästig, sondern verbraucht auf Dauer auch eine ganze Menge Wasser. Deshalb ist es ratsam die Dichtung am Wasserhahn möglichst schnell zu erneuern. Im Folgenden wird das Erneuern der Dichtung am Wasserhahn für Hähne mit Drehgriff und für Einhebelmischer beschrieben. Eine Wasserhahn Dichtung bei einem Hahn mit Drehgriff wird folgendermaßen gewechselt:

WeiterlesenAnleitung: Dichtung am Wasserhahn erneuern

Anleitung: Rohr abdichten

Undichte Rohre sind sehr ärgerlich und können auch Schäden am Gebäude verursachen. Das Rohr Abdichten kostet zudem eine Menge Geld, wenn man die Arbeit von einer Fachfirma erledigen lässt. Je nach Material des Rohres gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, dieses abzudichten. Im Folgenden werden einige Methoden zum Rohr abdichten beschrieben.

WeiterlesenAnleitung: Rohr abdichten

Anleitung: Regenrinne montieren

Mit etwas handwerklichem Geschick können versierte Heimwerker eine Regenrinne durchaus selber montieren. Das Anbringen einer Dachrinne hängt vom verwendeten System und vom Material ab. Während Kupfer, Zink, verzinkte Stahldachrinnen gelötet werden müssen, gibt es bei Kunststoff – Dachrinnen Stecksysteme, die ohne Löten bzw. Kleben montiert werden können.

WeiterlesenAnleitung: Regenrinne montieren

Anleitung: Regenrinne löten

Um die einzelnen Dachrinnenteile miteinander zu verbinden ist es bei Regenrinnen aus Metall meist notwendig diese zu löten. Das Regenrinne löten erfordert sehr viel Erfahrung und sollte daher nur von versierten Heimwerkern durchgeführt werden. Wenn Fehler beim Dachrinne Löten gemacht werden, so kann dies zu schweren Feuchteschäden an dem betreffenden Gebäude führen.

WeiterlesenAnleitung: Regenrinne löten

Dach dämmen Kosten

Durch ein nicht gedämmtes Dach geht eine Menge an Wärmeenergie verloren. Deshalb schreibt die EnEV das Dach Dämmen bzw. das Dämmen der obersten Geschoßdecke vor. Die Kosten für das Dach Dämmen hängen von der Art der Ausführung, dem Dämmstoff und von der erforderlichen Dämmschichtstärke ab.

WeiterlesenDach dämmen Kosten

Anleitung: Nachträglich Rollladenkästen dämmen

Neue Rollladenkästen brauchen in der Regel nicht gedämmt zu werden, da diese vom Hersteller werksseitig mit einer ausreichenden Dämmung versehen sind. Alte Rolladenkästen aus den 70-iger und 80-iger Jahren verfügen nicht über eine entsprechende Dämmung. Oft wird der Wärmeverlust der durch ungedämmte Rolladenkästen entsteht vernachlässigt, da die Flächen der Kästen recht klein sind.

WeiterlesenAnleitung: Nachträglich Rollladenkästen dämmen

Anleitung: Isolierung Keller Kellerwand Kellerboden

Der Keller muss in jedem Fall eine Isolierung gegen Feuchtigkeit haben, da die Bodenfeuchte ansonsten durch die Kellerwand diffundiert. Gegen Bodenfeuchte kann die Isolierung des Kellers entweder durch Herstellung einer Weißen Wanne oder einer Schwarzen Wanne erreicht werden. Eine Weiße Wanne wird aus wasserundurchlässigem Beton hergestellt, was nicht heißt, dass der Keller absolut wasserdicht ist.

WeiterlesenAnleitung: Isolierung Keller Kellerwand Kellerboden

Anleitung: Beton abdichten gegen Wasser

Je nach Anwendungsfall kann man Beton auf unterschiedliche Weise abdichten. Häufig kommt es vor dass Kellerwände oder die Bodenplatte aus Beton undicht ist. In so einem Fall kann man das Beton Abdichten von Innen oder von Aussen durchführen. Wenn das Beton Abdichten von innen durchgeführt werden soll, so kann man dies entweder durch Verpressen des Betons mit Epoxidharz oder mit einer Dichtschlämme bewerkstelligen.

WeiterlesenAnleitung: Beton abdichten gegen Wasser

Anleitung: Ofenrohre abdichten

Das Heizen mit Heizkaminen bzw. Schwedenöfen ist in den letzten Jahren wieder sehr populär geworden. Viele Baumärkte bieten diese Öfen inclusive Ofenrohere für Heimwerker zur Selbstmontage an. Bevor man sich einen Holzofen kauft, sollte man sich vorher beim zuständigen Schornsteinfeger erkundigen, ob es überhaupt möglich ist, einen Kaminofen anzuschließen.

WeiterlesenAnleitung: Ofenrohre abdichten

Anleitung: Haustür Abdichtung

Nicht jeder kann sich eine energetische Sanierung des Gebäudes mit neunen Fenstern und Türen leisten. Dennoch kann man mit einer Haustür Abdichtung bzw. einer Fenster Abdichtung sehr viel Energie einsparen. Bei älteren Gebäuden, bei denen die Haustürspalten und Fensterspalten oft sehr groß sind, liegt das Energieeinsparpotential durch eine Fenster und Haustür Abdichtung bei bis zu 20%.

WeiterlesenAnleitung: Haustür Abdichtung

Anleitung: Abdichtung Sockel Sockelbereich

Wenn der Sockel bzw. der Sockelbereich eines Gebäudes von Erdboden umgeben ist, so ist eine fachgerecht ausgeführte Abdichtung erforderlich. Je nach Lastfall kann die Abdichtung des Sockels auf unterschiedliche Weise erfolgen. Wenn es sich bei dem Lastfall um Bodenfeuchte handelt, dann reicht in der Regel eine Abdichtung des Sockels mit kalt verklebenden Bitumenbahnen aus.

WeiterlesenAnleitung: Abdichtung Sockel Sockelbereich

Abdichtung Garage Garagendach

Eine feuchte undichte Garage kann unterschiedliche Ursachen haben. Bevor man mit der Abdichtung der Garage beginnt, sollte man zuerst genau den Grund für die Feuchtigkeit abklären. Feuchte Stellen an der Garagenwand, dem Garagenboden oder der Garagendecke sagen noch lange nichts darüber aus, woher die Feuchtigkeit kommt, denn Wasser sucht sich immer den Weg mit dem geringsten Wiederstand.

WeiterlesenAbdichtung Garage Garagendach

Abdichtung Kellerwand Außen

Je nachdem um welche Art von Feuchtigkeit es sich handelt stehen zur Abdichtung der Kellerwand unterschiedliche Abdichtungssysteme zur Verfügung. Eine Möglichkeit der Abdichtung der Kellerwand und der Bodenplatte ist die Herstellung einer sogenannten Weissen Wanne. Dabei werden die Bodenplatte und die Kellerwände aus wasserundurchlässigem Beton hergestellt.

WeiterlesenAbdichtung Kellerwand Außen

Anleitung: Duschkabine abdichten

Spätestens wenn nach dem Duschen Wasser vor der Dusche steht, weiss man, dass die alte Duschkabine undicht geworden ist. Man hat jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder man dichtet die alte Duschkabine ab oder man ersetzt diese durch eine neue Duschkabine. Als versierter Heimwerker kann man das Abdichten bzw. das Einbauen einer neuen Duschkabine durchaus selber durchführen.

WeiterlesenAnleitung: Duschkabine abdichten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen