Vertikalfräsmaschine

Eine Vertikalfräsmaschine besitzt eine vertikal zum Frästisch angeordnete Frässpindel. Der Fräskopf lässt sich bei den meisten Vertikalfräsmaschinen in zwei Richtungen jeweils um 90° schwenken. Die Frässpindel wird je nach Bauart der Vertikalfräsmaschine über Riemen, Antriebswellen oder Antriebsketten angetrieben. Vertilalfräsmaschinen eignen sich sowohl zum Fräsen als auch zum Bohren von Werkstücken.

Werbung


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen