Papierschneider

Bei Papierschneidern für den Bürobedarf werden hautsächlich zwei verschiedene Bauarten unterschieden. Der Handhebel – Papierschneider, bei dem das Schneidmesser im Handhebel integriert ist. Der Papierschnitt erfolgt durch herunterziehen des Handhebels. Der Rollenschneider, bei dem das Schneidmesser als Rolle ausgelegt ist und in einem Schlitten befestigt wird. Der Schnitt bei diesem Papierschneider erfolgt durch Vorschieben des Schneideschlittens. Mit dem Handhebel – Papierschneider lassen sich wesentlich mehr Papiere auf einmal durchschneiden als mit dem Rollen – Papierschneider. Allerdings ist der Austausch des Schneidmessers beim Handhebel – Papierschneider in der Regel wesentlich teurer.

Werbung


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen