Die passende Lichtgestaltung für jeden Raum

Werbung


Werbung

Licht ist bekanntlich eines der wichtigsten Mittel, um einem Raum Atmosphäre zu verleihen. Darüber hinaus benötigt man verschiedene Lampen um vernünftig lesen, fernsehen, arbeiten, essen oder spielen kann.
Während im Esszimmer sicherlich eine Hängeleuchte über dem Esstisch sinnvoll ist, da sich hier die meisten Aktivitäten in dem Raum abspielen (essen, Hausaufgaben machen, spielen, reden, etc.), kann man im Wohnzimmer schon akzentuierter vorgehen. Hier gibt es verschiedene Bereiche, die eine entsprechende Beleuchtung benötigen. So darf es rund um den Fernseher und die Couch sehr gemütlich werden. Dazu eignen sich vor allem indirekte Lichtquellen oder Lampen mit gedämpftem Lichtstrahl. Möchte man sich im Wohnzimmer allerdings mit einem schönen Buch zurückziehen, benötigt man gutes Lese-Licht, das hell sein muss, aber nicht in den Augen brennen darf.

Jeder Raum benötigt eine entsprechende Beleuchtung, die zur restlichen Einrichtung passt, die genügend Licht spendet und auch praktische Eigenschaften erfüllen muss. So muss gerade in einem schmalen Flur die Beleuchtung Platz sparend sein. Zum einen kann eine Deckenleuchte eine günstige Alternative für die Beleuchtung im Flur sein und wird sicherlich auch in vielen Haushalten so installiert sein. Sehr lange und schmale Fluren benötigen jedoch mehr Lampen als eine Deckenleuchte. Damit in dem engen Eingangsbereich kein Platz verbraucht wird – durch Stehlampen – bieten sich hier Wandlampen an. So wird der Flur ausreichend beleuchtet, ohne dass man wichtigen Stellplatz für Garderobe oder Schuhschrank und Kommode verschwendet. Wandlampen sollten vor allem dort angebracht werden, wo zusätzliches Licht benötigt wird – beispielsweise bei der Garderobe oder beim Spiegel.

Das Büro oder Arbeitszimmer sollte mit ausreichend hellem Licht ausgestattet sein. Während Fenster freundliches Tageslicht in das Zimmer strömen lassen, müssen Arbeitsleuchten für den nötigen Rest sorgen. Denn gerade das Arbeiten am Computer oder Laptop ist sehr anstrengend für die Augen, eine sehr dunkle Atmosphäre im Büro könnte dies zusätzlich erschweren. Sucht man nach dem gewissen Etwas für den Schreibtisch kann man sich beispielsweise alte Bänkerleuchten zu legen. Diese Lampen bestehen häufig aus Messing und einem Glasschirm – typisch ist dunkles Flaschengrün.

Von Hand gefertigte Berliner Messinglampen in großer Auswahl beinhalten auch diese typischen Bänkerlampen. Sie sorgen für Licht am Arbeitsplatz und können darüber hinaus Atmosphäre in den Raum bringen. Darüber hinaus bietet der Hersteller Berliner Messinglampen in unterschiedlichen Designs und Ausführungen (Hänge-, Decken-, Wand-, Tisch- oder Arbeitsleuchten). Aufgrund ihres rustikalen Designs verströmen die Lampen vor allem einen nostalgischen Flair in den eigenen vier Wänden.

Werbung