TV-Wand fürs Wohnzimmer selber bauen

Wohnzimmermöbel müssen ab und an erneuert werden – zum Einen, weil sie nicht mehr modern sind und zum Anderen, weil vielleicht der neue Fernseher nicht untergebracht werden kann. Aber anstatt eine neue TV-Wand zu kaufen, kann man diese mit ein paar einfachen Hinweisen auch selbst bauen.
Werbung

Der Nutzen einer TV-Wand

Eine TV-Wand dient allgemein gesprochen dazu, dass der Fernseher optimal untergebracht werden kann. Zudem ist dieser meist in einer guten Höhe platzierbar, sodass man den Bildschirm optimal betrachten kann. Eine TV-Wand dient außerdem dazu, einen DVD-Player und die Lautsprecher gut unterzubringen.

TV-Wand selbst bauen

Wenn man nun selbst eine TV-Wand bauen will, dann benötigt man zunächst Material in passenden Maßen. Zuerst sollte man den Platz, der zur Verfügung steht, ausmessen und eine grobe Skizze für die zukünftige Wand erstellen, die die Maße für Breite, Tiefe und Höhe der TV-Wand enthält. Auf Basis dieser Maße müssen dann die benötigten Bretter in den speziellen Maßen gekauft und angefertigt werden. Diese kann man dann naturbelassen kaufen und passend sägen lassen oder man kauft lackiertes Holz, welches somit auch versiegelt ist.


Werbung

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die neue Wohnwand selbst zu streichen, so hat man die komplett freie Farbauswahl und kann das neue Möbelstück individuell abstimmen. Danach sollte man passende Winkelstücke, Schrauben und eventuell auch Dübel kaufen. Auf Basis der Skizze und der benötigten Materialien sollte man die TV-Wand dann aufbauen und zusammenschrauben. Hierbei ist darauf zu achten, dass man von unten aufbaut, um eventuell überflüssiges Abstützen während des Ausbauens zu vermeiden. Zudem sollte man die Winkelstücke so montieren, dass diese die Gesamtoptik der TV-Wand nicht beeinträchtigen. Mit ein wenig Geschick und Kreativität lässt sich so eine ganz individuelle, ausgefallene und auf den Wohnraum abgestimmte TV-Wand bauen, die definitiv zum Hingucker im Wohnzimmer wird – und das nicht nur aufgrund des Fernsehers.

TV Wand selber bauen Teil 2 >>

 

Werbung