Schwammsanierung, echter Hausschwamm

Unter Schwammsanierung versteht man die dauerhafte Beseitigung von Hausschwamm. Bei echtem Hauschwamm handelt es sich um einen Pilz der insbesondere das Gebälk befällt und zerstört. Aber auch Mauerwerk kann von echtem Hausschwamm befallen und geschädigt werden. Wird der echte Hausschwamm in einem Gebäude festgestellt, so sollte dieser in jedem Fall von einer geeigneten Schwammsanierungs-Firma beseitigt werden, da zur Schwammsanierung spezielle technische und chemische Hilfsmittel (Fungizide) benötigt werden, die nur von speziell dafür geschultem Personal verarbeitet werden dürfen. Der Finanzielle und zeitliche Aufwand ist

Werbung


bei der Schwammsanierung sehr groß, da der echte Hausschwamm tief in das Gebälk bzw. das Mauerwerk eindringt. Es müssen bei Abtragen von infizierten Bauteilen Sicherheitsabstände zu noch gesundem Baumaterial eingehalten werden, um ein weiters Vordringen des echten Hausschwammes zu verhindern.