Schneidöl / Schneidöle

Schneidöle sind hoch viskose Öle, die hauptsächlich bei zerspanenden Prozessen wie Räumen, Sägen, Bohren und Gewindeschneiden eingesetzt werden.
Die Schmiereigenschaften sind bei Schneidölen wichtiger als die Kühlwirkung. Werden bei zerspanenden Proessen Schneidöle verwendet, so erhöht sich die Werkzeugstandzeit auf Grund der geringeren Schnittkraft und die Oberflächengüte des Werkstücks wird durch Schneidöle positiv beeinflusst. Schneidöle sind im Gegensatz zu anderen Kühlschmiermitteln nicht mit Wasser mischbar.

Werbung