Elektroschrott / Elektronikschrott

Elektroschrott bzw. Elektronikschrott besteht zum Einen aus wertvollen sekundären Rostoffen wie Metalle, Kunsstoffe und Silicium. Zum Anderen enthält Elektroschrott auch giftige Substanzen wie Schwermetalle, Farbstoffe, Quecksilber, Säuren und vieles mehr. Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass Elektroschrott fachgerecht recycelt wird. Elektroschrott kann bei speziellen Sammelstellen abgegeben werden.

Werbung


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen