Den Balkon für den Sommer startklar machen

Spätestens wenn die Temperaturen steigen und der Sommer vor der Tür steht, muss der Balkon für die kommende Saison startklar sein. Zum Start in den Tag mit einem Frühstück im Freien oder zum Ausklingen des Abends mit einem Glas Wein muss das passende Ambiente geschaffen werden. So wird der Balkon zu einem beliebten Rückzugsort in der warmen Jahreszeit.

Für kleine Balkone sind Klappmöbel die ideale Lösung

Selbst die kleinsten Balkone werden mit wenigen Möbeln und Accessoires ausgestattet und dadurch in vielen Fällen zum neuen Lieblingsort. Statt sperriger Möbel sind aufgrund des kleineren Platzangebots Klapptische und Klappstühle ideal. Werden die Möbel nicht benötigt, können sie platzsparend in einer Ecke abgestellt werden. Anstatt großer Blumenkübel auf dem Balkon, sind Blumenkästen, die innen oder außen am Geländer eingehängt werden können gut geeignet. Auch Blumenampeln, die aufgehängt werden können, sind sehr gut für kleinere Balkone ideal. Damit das Ambiente noch gemütlicher wirkt, sollte ein kleiner Teppich verlegt werden. Es eignen sich Rasenteppiche, die besonders pflegeleicht und vor allem wetter- und witterungsbeständig sind. Kleine Solarleuchten oder auch Windlichter mit Kerzen sorgen für eine wohnliche Atmosphäre.

Eine gemütliche Sitzecke ist Eigenregie schnell selbst gebaut

Mit der Größe des Balkons steigen auch die Möglichkeiten für die Ausstattung. Stehen mehrere Quadratmeter zur Verfügung, lässt sich eine gemütliche Sitzecke einrichten. Mit einem Untergestell aus Holz oder Paletten lassen sich einzigartige Rückzugsorte gestalten, die einfach mit Kissen und Decken ausgestattet werden. Wer viel Platz hat, kann auch einen Tisch mit Stühlen stellen. Vielleicht ist auch noch Platz für einen Elektro- oder Gasgrill. Für die Bepflanzung größerer Balkone eignen sich ebenfalls lange Blumenkästen, Blumenkübel oder auch ein Hochbeet. Eine tolle Alternative zu einem Rasenteppich sind Holzfliesen, die für eine gemütliche Atmosphäre sorgen und auch beim Barfußgehen sehr komfortabel sind.

Eine große Terrasse bietet viele verschiedene Einrichtungsmöglichkeiten

Besitzer von Eigenheimen haben oftmals viel Platz auf einer Terrasse. Auch die Terrasse kann gemütlich für die warmen Sommermonate hergerichtet werden und wird für viele zum zweiten Wohnzimmer. Moderne Loungemöbel mit einem Tisch sind schnell zu einem gemütlichen Ensemble zusammengestellt. Auch ein Schaukelstuhl oder ein Hängesessel sind bei einem größeren Platzangebot sehr gut geeignete Sitzmöbel. Holz als Bodenbelag ist immer warm und gemütlich. Moderne Böden aus dem Werkstoff WPC sind sehr beständig und recycelbar, wenn sie in die Jahre gekommen sind. Die Pflanzen können auf der Terrasse in großen Kübeln, aber auch in modernen Hochbeeten untergebracht werden, die sich sehr einfach bewirtschaften lassen. Zur Beleuchtung am Abend eignen sich Fackeln oder Leuchten mit Solarzellen.

Nicht jede Pflanze liebt die Hitze des Sommers

Ganz gleich ob kleiner Balkon, großer Balkon oder Terrasse. Die Balkonpflanzen müssen immer nach der Lage ausgesucht werden. Für Balkone mit sehr viel Sonne eignen sich Geranien, Petunien, Zauberglöckchen oder Fächerblumen. Liegt der Balkon fast den gesamten Tag im Schatten sind Chrysanthemen, Efeu, Sternjasmin, Minze oder auch fleißige Lieschen gut geeignet. Wer sich beim Kauf von Pflanzen, Erde oder Kübeln nicht sicher ist, kann sich im Fachhandel beraten lassen.