Wie lässt sich eine Fototapete mit Wald am besten gestalten?

Buntes Kinderzimmer mit Fototapete Waldtiere

Menschen, die in dicht besiedelten Städten leben, vermissen oft das Grün und den Kontakt zur Natur. Deswegen sind verschiedene von der Natur inspirierte Arrangements und Wanddekorationen, die sich auf dieses Thema beziehen, so beliebt. Eines der beliebtesten Motive ist der Wald. Fototapete, die Wildnis oder einen romantischen Hain darstellt, kann in fast jedem Raum eingesetzt werden – im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder sogar in der Küche. Wenn Sie überlegen, wie Sie einen bereits eingerichteten Raum mit einer solchen Dekoration variieren können, oder wenn Sie planen, sie in einer neuen Wohnung zu platzieren, dann sind Sie hier genau richtig! In unserem kurzen Leitfaden finden Sie inspirierende Ideen für originelle und interessant eingerichtete Interieurs, die das Potenzial von Fototapeten mit Wald maximal ausnutzen.

Bäume und Wald – Fototapete perfekt für viele Innenräume

Aquarell-Wald auf Fototapete im Wohnzimmer

Da wir bereits wissen, dass Wohnungen sehr daran gewinnen können, wenn man nach Dekorationen greift, die von der Schönheit der Natur inspiriert worden sind, betrachten wir nun einige Tipps zu diesem Thema. Erstens sind minimalistische Tapeten mit einem Waldmotiv eine gute Wahl für skandinavische Interieurs. An einer der Wände platziert, beleben sie einen solchen Raum auf attraktive Weise, ohne die wichtigsten Annahmen dieses Stils zu stören. Im Gegensatz dazu lassen sich Fototapeten, die auf Fotos von dichten Wäldern (z.B. tropischen) basieren, optisch gut mit echten Topfpflanzen kombinieren. Welche Effekte können wir dank diesen Mustern erzielen? Sie frischen vor allem die Ästhetik eines bestimmten Raumes auf äußerst attraktive Weise auf. In der Nähe der auf die Dekoration übertragenen Wälder erhalten auch die anderen Ausschmückungen ein interessantes Aussehen. Solche Muster können daher verwendet werden, um Skulpturen, dekorative Accessoires oder Deko-Möbel wirkungsvoll zu präsentieren.

Grüne Waldtapete, oder: ein Kinderzimmerarrangement

Fototapete mit romatischem Wald im Wohnzimmer

Spezialisten für Innenarchitektur sind sich einig, dass bei der Einrichtung des Zimmers eines kleinen Kindes seine Interessen, sein Geschmack und seine Bedürfnisse berücksichtigt werden müssen. Subtile, von der Natur inspirierte Designs gehören zu jenen, die am häufigsten von den Eltern gewählt werden. Die grüne Farbe der Tapeten und Fototapeten mit Wald sieht in einem fröhlichen Kinderzimmer nicht nur schön aus, sondern bringt auch eine Atmosphäre der Ruhe in diese Umgebung. Erdfarben und Einrichtungsgegenstände aus natürlichen Materialien passen ausgezeichnet zu solchen Designs. Erwähnenswert ist auch die große Vielfalt an Dekorationen mit Wald, die den Kindern gewidmet sind. Wir haben eine ganze Reihe von Mustern zur Auswahl – von Märchen- und cartoonartigen Grafiken bis hin zu künstlerischen Fotografien. Im Kinderzimmer bewähren sich Illustrationen, die auf Dekorationen übertragen werden, oft am besten – vor allem solche, die die Fantasie der Kleinkinder stark beeinflussen. Eine sehr beliebte Wahl sind Grafiken, die nicht nur Bäume, sondern auch Tiere, die Bewohner des Waldes, abbilden. Auf dieser Fototapete können Rotfüchse, flinke Hasen, lebhafte Eichhörnchen oder fröhliche Bären erscheinen. Alle Motive auf unserer Walddekoration sollten in einem fröhlichen, märchenhaften Stil gehalten sein. Muster, die sich direkt auf ein bekanntes Märchen beziehen, sind ebenfalls eine interessante Gestaltungsmöglichkeit. Eine solche Fototapete kann z.B. Rotkäppchen darstellen, das durch den Wald geht und einen Wolf, der hinter einem Baum lauert, oder ein Prinzessinnenschloss, das hinter den Bäumen zu sehen ist. Älteren Kindern und Jugendlichen können Waldfototapeten gefallen, die sich auf den Fantasy-Stil beziehen. Abbildungen von edlen Elfen (bekannt aus den Werken von J.R.R. Tolkien), Geistern, die inmitten der Bäume leben, oder Nymphen, die sich zwischen den Ästen verstecken, werden jeden jungen Fan der Fantasiewelt ansprechen.

Dunkle Fototapete – Wald, Nebel und Berge

Fototapete Wald und Gebirge im Nebel

Fototapeten, die Bergwälder präsentieren, liegen voll im Trend. Diese Muster kombinieren oft flaschengrüne Wände mit goldenen Accessoires. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sie auch auf zarten Grautönen basieren, die durch den zwischen den Bäumen aufsteigenden Nebel eingeführt werden. Mit den Vorteilen der beschriebenen Kombination sind wir in der Lage, ein wirklich schönes, stilvolles Interieur zu schaffen. Die vorgeschlagene Kombination von Farben und Motiven bewährt sich nicht nur im Schlafzimmer, sondern auch im Wohnzimmer oder im Arbeitszimmer. Diese Fototapeten lassen sich sowohl mit einer hellen als auch mit einer dunklen Umgebung toll kombinieren. Ihre Farbgebung ist recht universell, so dass wir sie leicht in fast jedes Interieur einfügen können. Auch Muster, die Bergwälder im Herbst zeigen, bieten interessante Möglichkeiten. Denn sie zeichnen sich durch völlig unterschiedliche Farben aus – ein auffälliges Mosaik aus Gelb- und Orangetönen und intensivem Rot. So wirken solche Fototapeten äußerst warm. Auf einigen von ihnen sind auch helle Streifen von Morgennebel zu sehen, die der ganzen Waldlandschaft einen faszinierenden Look verleihen.