Zimmeraxt / Zimmereraxt

Unter der Zimmeraxt im eigentlichen Sinn versteht man eine Axt, die hauptsächlich zum Bearbeiten von Rundbalken verwendet wird, um durch Behauen rechteckige Balken zu erhalten. Die Zimmeraxt wird auch als Bandhacke oder Bundaxt bezeichnet. Zimmermänner verwenden zur Ausübung ihrer Tätigkeit noch weitere Äxte wie die Queraxt, bei der die Eisen gleich weit über beide Seiten des Axtstiels hervortreten, die zum Aushauen von Löchern dient und Stoßaxt auch unter dem Namen Stichaxt bekannt, die zum Ausputzen von Löchern und säubern von Zapfen verwendet wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen