Schließsysteme im Hausgebrauch

 

schliesssysteme

Werbung


Werbung

Sie sind bald stolzer Besitzer eines Eigenheims und wollen dies richtig schützen? Beim Hausbau gibt es neben zahlreichen notwendigen Versicherungen, und gesetzlichen Anforderungen wie Feuermeldern, einen weiteren sehr wichtigen Faktor: das Sicherheitsschloss. Um Ihr neues Haus richtig vor Langfingern und Ganoven zu schützen, ist es wichtig, sich umfangreich über die unterschiedlichen Schließ- und Sicherheitssysteme zu informieren. Nur so können Sie gewährleisten, dass für Ihr Eigentum der größtmögliche Schutz besteht. Doch welches ist das richtige Sicherheitssystem für Ihr Haus?

So finden Sie das richtige Schließ- und Sicherheitssystem für Ihre Bedürfnisse

Schon bei der Hausplanung müssen Sie überlegen, in welchen Wohnbereichen Sie Sicherheitsschlösser einbauen wollen. Außerdem müssen Sie bei der Planung auch beachten, ob Sie einzelne Bereiche Ihres Hauses untervermieten. Haben Sie ein Zimmer oder eine Einliegerwohnung, in der Sie zukünftig Mieter unterbringen wollen? Dann müssen Sie dies auch bei Ihrer Entscheidung für ein Schließsystem berücksichtigen. Je nach Anzahl der Eingängen und Gestaltung des Wohnraums sind mehrere Sicherheitsschlösser notwendig. Gehen Sie für sich folgende Punkte durch, um zu entscheiden, wie viele weitere Schlüssel Sie für Ihr Eigenheim brauchen. Dann fällt Ihnen die Entscheidung für das richtige Schließ- und Sicherheitssystem leichter.

  1. Wie ist die genaue Anzahl der Hauseingänge?
  2. Welche Türen sollen im Haus abgeschlossen werden können?
  3. Soll die Terrassentür abschließbar sein?
  4. Sollen Fenster durch einen Schlüssel geöffnet und verschlossen werden können?
  5. Wie viele Zugänge hat Ihre Garage?
  6. Vermieten Sie ein Zimmer oder einen Wohnbereich (Einliegerwohnung) unter?
  7. Gibt es einen extra Kellereingang/Waschkeller?
  8. Wie viele Personen sollen einen Schlüssel erhalten?

Lassen Sie sich zum Hersteller beraten

Wenn Sie sich klar sind, für welche Bereiche Sie nun Schlüssel brauchen, stehen Ihnen die nächsten Fragen bevor: Welche Sicherheitsschlösser sind qualitativ hochwertig? Was muss ich beim Kauf von Schließsystemen noch beachten? Grundsätzlich können Sie sich vor dem Kauf auch einmal bei Ihrer örtlichen  Polizeidienststelle unter der lokalen Telefonnummer informieren. Bitte verwenden Sie für diese Anfrage nicht die Notrufnummer. Die Polizei kann Ihnen dann weitere Tipps geben, auf welche Faktoren Sie beim Kauf achten müssen. Häufig bieten auch Online-Händler Ihres Vertrauens eine Beratung an. Bei heunert.de finden Sie zahlreiche Schließsysteme für die unterschiedlichsten Anforderungen.

Folgende Faktoren sollten Sie zudem beim Kauf eines Schließsystems berücksichtigen

Achten Sie beim Kauf auch drauf, dass es sich bei dem Schließsystem um eine Sonderanfertigung handelt. Dieses wird individuell für Sie erstellt und enthält häufig eine eigene Sicherheitskarte. Nur mit dieser können Sie bei einem möglichen Verlust einen Ersatzschlüssel erstellen lassen. Diese Karte bietet Ihnen höchste Nachschlüsselsicherheit.

Bedenken Sie bei Ihrer Entscheidung auch mögliche unterschiedlichen Hauseingänge und Wohnbereiche. Dies gilt besonders, wenn Sie Untermieter haben und es Wohnbereiche gibt, die Sie gemeinsam nutzen. Denn Ihr Untermieter hat das Recht auf einen eigenen Schlüssel, der nur bei seiner Wohnung funktioniert. Wenn Sie dann einen gemeinsamen Keller oder eine gemeinsame Garage haben, sollte sowohl Ihr als auch der Schlüssel Ihres Vermieters für diesen Raum passen.

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen