Ideen und Anleitung: Katzenspielzeug selber basteln

Katzen lieben es zu spielen. Damit eine Hauskatze im Haus richtig glücklich ist, benötigt diese geeignetes Spielzeug. Man braucht nicht unbedingt teures Katzenspielzeug im Tierhandel zu kaufen. Katzenspielzeug selber basteln macht zum einen viel Spaß, kostet nicht viel Geld und macht die Katze genauso glücklich wie teures, gekauftes Spielzeug.

Ein Katzenhaus basteln

Katzen lieben es, sich zu verstecken. Wenn man schnell ein Versteck für die Katze bauen will, so reicht ein großer Karton wir z.B. ein Umzugskarton vollkommen aus. Man dreht den Karton einfach um und schneidet an einer Seite eine Öffnung hinein, durch die die Katze hindurch passt. Schon ist ein einfaches Katzenhaus fertig gestellt. Man kann auch mehrere unterschiedlich große Kartons miteinander durch Gänge miteinander verbinden, so dass das Katzenhaus für die Katze interessanter wird. Zudem kann man in dem Katzenhaus auch leere Kückenrollen unterbringen, in denen man Leckerlis versteckt. Katzen lieben es, ihre Pfoten in die Küchenrollen zu stecken und werden zudem mit den Leckerlis belohnt.

Katzenspielzeug selber machen: Die Katzenangel

Die Katzenangel ist wohl der Klassiker unter dem Katzenspielzeug. Eine Katzenangel lässt sich sehr einfach selber herstellen. Zum Basteln benötigt man einen Holzstock, eine Schnur und eine Bommel von einer alten Pudelmütze. Die Schnur wird dann einfach an der Bommel und an dem Stock befestigt. Fertig ist die Katzenangel, mit der man eine Katze stundenlang auf Trab halten kann. Wenn man die Katzenangel für die Katze noch interessanter gestalten will, dann kann man anstatt der Bommel auch eine selbst gebastelte Schlange an der Schnur befestigen.

Die Schlange kann aus 3-4 Toilettenpapierrollen, einer Schnur und etwas farbigen Stoff gebastelt werden. Die Toilettenpapierrollen werden zuerst aneinander gereiht. In den Toilettenpapierrollen wird die Schur innen eingeklebt, so dass diese noch beweglich sind. Nun bezieht man die Toilettenpapierrollen mit Stoff. Fertig ist die Schlange für die Katzenangel. Alternativ kann man an der Schnur der Katzenangel auch Vogelfedern befestigen, was Katzen ganz besonders große Freude bereitet.

Katenspielzeug selber machen: Katzenkratzbaum selber bauen

Einen Kratzbaum für Katzen selbst bauen
Einen Kratzbaum für Katzen selbst bauen

Wer in der Wohnung zerkratzte Möbel und zerrissene Vorhängen vermeiden will, der wird um einen Katzenkratzbaum kaum herum kommen. Man kann sich einen Katzenkratzbaum natürlich im Fachhandel für viel Geld kaufen oder diesen mit relativ wenig Aufwand selber bauen. Zum Bau des Katzenkratzbaumes benötigt man eine stabile Grundplatte aus Holz, ein Sitzpodest aus Holz, bzw. Spanplatten, einen Holzpfosten , Metallwinkel, Schrauben, eine Sisalschnur, etwas Teppichboden und Leim. Eine genaue Bauanleitung für den Bau des Katzenkratzbaumes ist hier >> zu finden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen