Ein Gartenhaus aus Holz – Vor- und Nachteile

 

Werbung


Werbung

Das Gartenhaus hat sich aus den Schrebergärten immer mehr in die Privatgärten eingeschlichen und gehört mittlerweile fast schon zum Normalbild des gehobenen Gartens. Es gibt sie aus verschiedenen Baustoffen, wie z. B. Holz, Metall, Kunststoff, Stein, Glas und WPC. Der Klassiker ist unbestreitbar jedoch ein Gartenhaus aus Holz.

In diesem Artikel beleuchten wir die Vor- und Nachteile eines Gartenhauses aus Holz mal genauer!

Vorteile eines Gartenhauses aus Holz

– Vielfältiger Einsatzbereich – große Auswahl 

Ein Gartenhaus aus Holz bietet Ihnen unzählige Auswahlmöglichkeiten was Größe, Form und Design angeht, je nachdem, zu welchem Zweck Sie es nutzen möchten. Manchmal dient das Gartenhaus nur als Abstellschuppen zur Aufbewahrung von Rasenmähern und nicht benötigten Sportutensilien, doch es kann so viel mehr sein: von der Wellness-Oase bis hin zum Mini-Wohnhaus, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Ein Gartenhaus aus Holz kann als Sauna, zur Gästeunterbringung, als Partyraum, Kinderzimmer oder Hobbyraum genutzt werden.

  – Schneller Aufbau und danach sofort einsatzbereit

  Ein Gartenhaus, das als Geräteschuppen dienen soll, kann leicht selbst aufgebaut werden. Dazu gibt es entsprechende Bausätze, durch die der Aufbau auch durch den geschickten Laien möglich wird. Im Handumdrehen entsteht so ein geschützter und sicherer Aufbewahrungsort für ihre Gartengeräte und Sportutensilien.

Soll das Gartenhaus auch als Wohnraum dienen, ist ein Aufbau durch den Experten zu empfehlen, damit Wind- und Wetterfestigkeit garantiert sind. Nach dem Aufbau ist das Gartenhaus sofort einsatzbereit. Bei Bedarf kann es leicht umgebaut oder erweitert und auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

  – Natürlicher nachwachsender Rohstoff mit hohem Recycling-Faktor

  Da Holz ein natürlich nachwachsender Rohstoff ist, sorgt ein Gartenhaus aus Holz für eine positive Umweltbilanz, insbesondere, wenn heimische Holzarten wie Kiefer und Fichte genutzt werden, die ohne lange Transportwege vor Ort genutzt werden können. Diese Holzarten sind auch kostengünstiger als importierte Holzarten wie Lärche oder Zeder. Nach dem Abriss ist Holz schnell und umweltschonend zu entsorgen und kann oft sogar wiederverwendet werden. Es gibt sogar einen Markt für gebrauchte Gartenhäuser, sollten Sie Ihres einmal leid sein!

– Angenehmes Wohlfühlambiente 

Holz ist ein natürlicher Baustoff, der für eine gesunde Wohlfühlatmosphäre sorgt. Ein Gartenhaus aus Holz duftet angenehm und eignet sich außerdem hervorragend für Allergiker, da Holz kaum Staub ansammelt und temperatur- und feuchtigkeitsregulierend wirkt. Außerdem absorbiert Holz Giftstoffe und so wird das Gartenhaus auch zum idealen Spielzimmer oder Hobbyraum für Familien mit Kindern.

Nachteile eines Gartenhauses aus Holz

Den vielen Vorteilen eines Gartenhauses aus Holz stehen auch einige, wenige Nachteile gegenüber, die es zu beachten gilt!

– Holz ist ein dynamischer Baustoff 

Während es bei einem Geräteschuppen aus Holz durchaus vertretbar ist, dass der Aufbau durch einen Hobbybastler erfolgt, sollte der Aufbau des Gartenhauses, das als Wohnraum genutzt werden soll, auf jeden Fall durch einen Fachmann erfolgen, der sich mit der Dynamik von Holz bestens auskennt, insbesondere, falls elektrische und Wasserleitungen verlegt werden sollen. Wind- und Regendichtheit sind hier ebenfalls besonders wichtig. Holz arbeitet und kann sich verziehen. Das führt auch zu Knacken und Knarren, dessen man sich bewusst sein sollte, wenn man sein Gartenhaus zur Übernachtung nutzen möchte.

– Holz ist etwas wartungsintensiver als manch anderer Baustoff 

Unbehandeltes Holz wird nach einiger Zeit grau. Wer dies verhindern möchte, muss des Öfteren zum Pinsel greifen und sein Gartenhaus nachlackieren, um ein Vergrauen zu vermeiden. Das ist mit einem höheren Arbeitsaufwand und Folgekosten verbunden, da alle 3 – 4 Jahre nachlackiert werden muss. Bei richtiger Wartung werden Sie jedoch lange Spaß an Ihrem Gartenhaus haben.

Durch seine vielfältigen Einsatz- und Nutzungsmöglichkeiten stellt ein Gartenhaus aus Holz eine Bereicherung für fast jeden Garten dar. Die enorme Auswahl sorgt dafür, dass für jeden Geschmack und für jedes Budget etwas dabei ist!

Werbung