Sonnensegel nach Mass

Die Beschattung mit einem Sonnensegel liegt derzeit im Trend. Oft ist es allerdings so, dass die benötigte Form und Größe des Sonnensegels im Fachhandel nicht erhältlich ist. D.h. aber nicht dass man auf ein unpassendes Segel zurückgreifen, oder gar ganz auf ein Sonnensegel verzichten muss. Einige Hersteller bieten Sonnensegel nach Mass an.


Werbung

Natürlich sind die Preise für Segel nach Maß um einiges höher als die für Konfektionsware. Dafür erhält man ein individuell gefertigtes Produkt, dass absolut passgenau ist. Bevor man auf eine Notlösung zurückgreift um Geld zu sparen, sollte man sich daher überlegen, ob man nicht besser gleich Nägel mit Köpfen macht und das Sonnensegel nach Maß fertigen lässt. Für eine Maßanfertigung ist es nicht einmal notwendig einen Hersteller direkt aufzusuchen.

Sonnensegel nach Maß wasserdicht günstig

Eine ganze Reihe von Herstellern, die massgefertigte Sonnensegel anbieten, ermöglichen es ihren Kunden im Internet das Segel online zu konfigurieren und zu bestellen.

Die Konfiguration des Segels ist denkbar einfach:

  • Zuerst wählt man die Form des Sonnensegels aus. Man kann zwischen verschiedenen Dreiecken, Rechtecken und unregelmäßigen Vierecken wählen.
  • Dann wir das Material für das Segel ausgewählt. Man kann zwischen Standartmaterial, wasserabweisend, wasserdicht und flammhemmend auswählen.
  • Nach der Materialauswahl wird die Farbe festgelegt.
  • Als nächstes werden die Kantenlängen für das Sonnensegel in den Konfigurator eingegeben.
  • Wenn alle Angaben gemacht wurden zeigt der Konfigurator den Preis für das Sonnensegel nach Maß an.

Werbung

Wenn man alle Schritte durchgeführt hat, kann man die Bestellung abschicken und erhält nach Bezahlung ein individuell gefertigtes Sonnensegel nach Mass. Bei der Bestellung des Segels sollte man auch gleich das passende Befestigungsmaterial mit bestellen, damit es bei der Montage keine Probleme gibt. Es ist auch ratsam bei der Materialauswahl nicht zu sparen und sich für ein wasserdichtes Material entscheiden, dass es ermöglicht, das Sonnensegel auch als Regenschutz zu verwenden. Wenn das Sonnensegel in der Nähe eines Gartengrills zum Einsatz kommt ist es aus Sicherheitsgründen unerlässlich, das das Material flammhemmend ist.

Werbung