Laserbearbeitung

Die Laserbearbeitung setzt sich immer mehr im Maschinenbau durch. Die Vorteile der Laserbearbeitung ergeben sich aus dem minimalen Werkzeugverschleiss, der hohen Flexibilität und Geschwindigkeit und der geringen Materialschädigung. Zu den am häufigsten angewendeten Verfahren der Laserbearbeitung gehören die Lasergravur, das Laserschneiden und das Laserschweissen. Nicht nur metallische Gegenstände lassen sich mit dem Laser bearbeiten, Kunststoff, Holz oder Papier sind für die Laserbearbeitung genauso geeignet. Die Laserbearbeitung bietet bei allen Verfahren eine hohe Präzision, so dass ein Nacharbeiten des Werkstücks häufig überflüssig ist.

Werbung


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen