Treppenberechnung online: Formeln und Tool zur Berechnung von Treppen

Bei der Berechnung einer Treppe müssen Parameter wie Treppenhöhe, Stufenzahl, Auftrittsbreite und Lauflänge berücksichtigt werden. Neben diesen Faktoren sind bei der Treppenberechnung auch baurechtliche Vorschriften zu beachten. Inbesondere Maßnahmen, die die Unfallgefahr mindern sind beim Treppenbau zu ergreifen.

Anzeige

 

 

Die Treppe unfallsicher berechnen

Die größte Unfallgefahr besteht beim Hinabsteigen auf einer Treppe. Fehlerhafte Treppenmaße begünstigen die Unfallgefahr erheblich. Daher ist es sehr ratsam, dass die Regeln und Vorschriften beim Treppenbau eingehalten werden. Die Sicherheitsregel bzw. Sicherheitsformel bildet eine sehr wichtige Grundlage bei der Treppenberechnung. Diese Regel ist neben der Bequemlichkeitsformel eine der Hauptformeln, die beim Treppenbau unbedingt zu beachten sind. Bei der Sicherheitsformel wird die Steigungshöhe zur Auftrittsbreite addiert, wobei ein Richtwert von 46 cm herauskommen soll.  die Bequemlichkeitsformel zielt darauf ab, dass die Treppe möglichst bequem genutzt werden kann. Bei dieser Formel wird die Steigungshöhe von der Auftrittsbreite subtrahiert. Der berechnete Wert sollte bei 12 cm liegen.

Die Abhängigkeit der Treppenberechnung von der Treppenform bzw. Treppenfunktion

Bei der Berechnung einer Treppe muss auch deren Form berücksichtigt werden. So ist beispielsweise die Auftrittsbreite bei einer Wendeltreppe bzw. Spindeltreppe nicht an allen Stellen gleich breit. In Spindelnähe ist die Auftrittsfläche sehr gering, während die Auftrittsbreite am Außenrand überproportional breit ist. Dennoch kann man mit den oben genannten Formeln näherungsweise Kontrollberechnungen durchführen.

Des weiteren ist die Treppenberechnung von der Nutzung bzw. Funktion der Treppe abhängig. Für baurechtlich notwendige Treppen gelten andere Vorschriften und Werte, als für baurechtlich nicht notwendige Treppen. Bei einer Kellertreppe liegt die Steigungshöhe bei ca. 19 cm, während die Steigungshöhe bei einer Freitreppe bei 14 cm liegen kann.

Anzeige

 

 

Online Tool zur Treppenberechnung

Mit dem folgenden Tool kann man schnell online eine Treppe berechnen. Der Treppenrechner berechnet die Auftrittsbreite, die Stufenzahl, die Steigung und die Lauflänge. Die Ergebnisse werden gerundet.  Hinweis: Trotzdem das Online Tool sehr sorgfältig programmiert wurde, sind Fehler bei der Treppenberechnung nicht ausgeschlossen. Es wird keine Haftung für Sach- und Personenschäden übernommen. Bei der Planung und Berechnung einer Treppe sollte man immer einen Fachmann hinzu ziehen, der genauere Angaben zur Treppenkonstruktion machen kann. 

Treppenberechnung online Tool: Kommastellen mit Punkt (.) angeben!

Lauflänge berechnen

Auftrittsbreite  ( cm)  X

Stufenzahl

 

Auftrittsbreite berechen

Schrittmaß cm) -2x

Steigungshöhe (cm)

 

Steigungshöhe berechnen

Geschoßhöhe (cm) /

Anzahl Auftritte

 

Stufenzahl berechnen

Geschoßhöhe (cm) /

Steigungshöhe (cm)

 

Steigung berechnen

Geschoßhöhe (cm) /

Lauflänge (cm)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeige

 

 

Die folgenden Werte sollte man bei der Berechnung einer Treppe beachten:

Auftrittsbreite für baurechtlich notwendige Treppen

23-37 cm

Steigungshöhe für baurechtlich notwendige Treppen

14-20 cm

Auftrittsbreite für baurechtlich nicht notwendige Treppen

21-27 cm

Steigungshöhe für baurechtlich nicht notwendige Treppen

14-21 cm

Nutzbare Laufbreite für baurechtlich notwendige Treppen

80 cm

Nutzbare Laufbreite für baurechtlich nicht notwendige Treppen

50 cm

durchschnittliches Schrittmaß

63 cm

empfehlenswertes Steigungsverhältnis

17/29

 

 

 

 

 

 

 

 

Des weiteren sind die Vorgaben der Din 18065 bei der Planung einer Treppe einzuhalten!

Alle Angaben ohne Gewähr!

 

 

Weitere Artikel zum Thema “Treppen berechen und bauen”

Bewertung: 1 Stern 

Bewertung: 2 Sterne 

Bewertung: 3 Sterne 

Bewertung: 4 Sterne 

Bewertung: 5 Sterne 

"Treppenberechnung online"

Im Durchschnitt wird die Seite: "Treppenberechnung online" mit 0.6 Sternen bewertet.
Schlechteste Bewertung: 1
Beste Bewertung: 5
Es haben insgesamt 331 Besucher eine Bewertung abgegeben.

 

Treppe berechnen >>

Es spielt keine Rolle, ob man eine Innentreppe oder eine Außentreppe im Freien bauen will, bevor man mit dieser Arbeit beginnen kann, muss man die Treppe berechen.

Treppe berechnen

Steigungsverhältnis einer Treppe >>

Das Steigungsverhältnis gibt das Verhältnis von Stufenhöhe zu Auftrittsbreite an

Treppen Steigungsverhältnis

Treppen selber bauen >>

Wer Treppen selber bauen will, der kann Blockstufen aus Beton oder Naturstein verwenden.

Treppen selber bauen

Treppen zum Selberbauen >>

Wer eine Holz - Treppe selber bauen möchte, der sollte allerdings Erfahrung in der Holzbearbeitung und im Bauwesen besitzen, da einiges an handwerklichem Geschick notwendig ist, um eine fachgerechte Treppe zu bauen.

Treppen zum Selber bauen

Treppen selber bauen
Treppen zum Selberbauen
Treppe berechnen
Steigungsverhältnis einer Treppe


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

OSB Platten wasserfest

OSB Platten Größen

Spanplatten Preise

Brennholz Stapelhilfe

Messing Löten

Alu Löten

Heizkörper streichen

Siebdruckplatten Preise

Geöltes Holz lackieren

Holz Hochglanz lackieren

MDF Platten lackieren

MDF Platten Stärken

MDF Grundierung

MDF Platten wasserfest

MDF Platten Preis

Was ist MDF

MDF Platten tapezieren

MDF Platten biegen

MDF spachteln

Rollputz selber machen

Rollputz streichen

Lehmputz streichen

Rollputz innen

Glattputz innen

Streichputz im Innenbereich

Münchner Rauputz

Magnetputz

Baumwollputz Erfahrungen

Lehmputz Kosten

Feinputz innen auftragen

Scheibenputz auftragen

Strukturputz innen

Kratzputz auftragen

Außenputz ausbessern

Strukturputz streichen

Reibeputz auftragen

Bossenputz herstellen

Feinsteinzeug bohren

Feinsteinzeug reinigen

Feinsteinzeug in Betonoptik

Feinsteinzeug Schieferoptik

Dämmtapete rauhfaserkaschiert

Polygonalplatten verfugen

Natursteinpflaster verlegen

Material zum Decke abhängen

WPC Dielen: Erfahrungen

Staketenzaun selber bauen

Staketenzaun Preise

Dichtschlämme auftragen

Sand für den Sandkasten

Schalungssteine Preise

Rolladenkasten öffnen

Rolladenkasten verkleiden

Plexiglas bohren

Acrylglas polieren

Acrylglas schneiden

Bodenplatte selber machen

Buntsteinputz auftragen

Buntsteinputz Preise

Küchenfronten lackieren

Alu lackieren

Deckenpaneelen streichen

Edelstahl lackieren

Flugrost entfernen

Kesseldruckimprägniertes Holz streichen

Werkzeugwand aus Lochblech

Glas lackieren

Holzdecke weiß streichen

Küchenschränke streichen

Holz weiß lasieren

Fugenmörtel für Klinker

Zementschleier entfernen

Estrich Trocknungszeit

Fließestrich selber machen

Wie lange muß Estrich trocknen?

Waschbeton verlegen

Terrassenplatten auf Beton

Treppe berechnen

Steigungsverhältnis einer Treppe

Treppenberechnung online

Steinwand im Wohnzimmer

Ziegelsturz Maße

Destiliertes Wasser

Fenster einstellen

Kellerfenster austauschen

Fenster schwitzen

Salpeter im Keller

Sperrholz biegen

Alurohr biegen

Acrylglas biegen

Edelstahlrohr biegen

Kupferrohr biegen

Federstahl biegen

Rundbogen mauern

Trasszementmörtel

Magerbeton mischen

Sichtbetonklassen

Sichtbeton Kosten

Kalk Zement Putz Preis

Kunstleder reparieren

Furnier reparieren

Holzfugen füllen

Morsche Holz ausbessern

Befestigungstechnik

Duchschrinne einbauen

Zimmertüren einbauen

Bodentreppe einbauen

Wasserhahn austauschen

Gardinenstange anbringen

Duschstange befestigen

Sockelleisten kleben

Kleber selber machen

Riemchen kleben

Festigkeitsklassen Schrauben

Dachrinne löten

Dübel für Porenbeton

Hängeschrank Befestigung

Gardinen ohne Bohren anbringen

Raffrollo ohne Bohren befestigen

Handtuchhalter ohne Bohren befestigen

Insektenschutztür ohne Bohren anbringen

Fliegengitter befestigen

Toilettenpapierhalter ohne Bohren anbringen

Waschmaschine wandert

  Garten

Heimwerker - Lexikon

RSS-Feed >>

Werkzeugbanner