Reibeputz auftragen

Reibeputz auftragen

Reibeputz ist sowohl für den Außen - als auch den Innenbereich geeignet. Bei diesem Strukturputz handelt es sich um einen relativ grobkörnigen Putz mit einer Kornstärke von über 2 mm. Seine Struktur erhält der Reibeputz durch Reiben mit einem Reibebrett, wobei der Putz zuvor bis auf Kornstärke abgezogen wird.

Anzeige

 

 

Vorbereitungen zum Auftragen des Reibeputzes

Wenn man den Reibeputz innen auftragen möchte, so ist es ratsam, alle Bauteile, die nicht verputzt werden sollen, sorgfältig mit Abklebeband und einer Abdeckfolie abzudecken. Unebenheiten und Risse sollten vor dem Verputzen gespachtelt werden. Bei stark saugenden Untergründen ist es empfehlenswert, diese mit einem Tiefengrund zu streichen. Da der Reibeputz relativ dünn in Kornstärke  aufgetragen wird, ist es erforderlich den Untergrund mit einer Putz-Grundierfarbe zu streichen. Die Putz-Grundierfarbe verhindert ein Durchscheinen, des meist unregelmäßig gefärbten Untergrundes.

Einen geeigneten Reibeputz auswählen

Im Fachhandel wird Reibeputz auf Kunstharzbasis oder auch auf mineralischer Basis angeboten. Der Kunstharz - Reibeputz ist meistens als gebrauchsfertiges Gebinde erhältlich, welches vor dem Auftragen nur mit einem Rührgerät durchgerührt werden muss. Mineralischer Reibeputz wird unter Zugabe von Wasser angerührt. Beide Putzarten haben ihre Vorteile und Nachteile. Mineralischer Putz ist atmungsaktiv und trägt somit zur Verbesserung des Raumklimas bei. Allerdings ist etwas Erfahrung notwendig, um das richtige Mischungsverhältnis von Putzmörtel und Wasser zu finden. Wird der Putz in einem falschen Mischungsverhältnis angerührt, so kommt es zu erheblichen Problemen beim Auftragen. Dafür sind Kunstharzputze in der Regel nicht diffusionsoffen, so dass diese nicht positiv zu einem guten Raumklima beitragen. Dafür lassen sich Kunstharz- Reibeputze leichter verarbeiten und sind rissüberbrückend. Für Anfänger, die noch keine Erfahrung beim Verputzen haben, sind Kunstharzputze daher besser geeignet. Versierte Heimwerker hingegen, können durchaus einen Reibeputz auf mineralischer Basis auftragen.

Anzeige

 

 

Anleitung: Reibeputz fachgerecht auftragen

Nachdem alle Vorarbeiten ausgeführt und ein geeigneter Reibeputz ausgewählt wurde, kann man mit dem Auftragen des Putzes beginnen.

  1. Zuerst rührt man den Putz entsprechend der Herstellerangabe an. Kunstharzputz braucht in der Regel nur mit einem Rührgerät durchgerührt werden, bis keine Klumpen mehr sichtbar sind und die Masse homogen ist. Hinweis: Man sollte nur soviel Reibeputz anrühren, wie man in ca. 15 Minuten verarbeiten kann.
  2. Mit einer Mauerkelle gibt man den Putz auf einen Edelstahlglätter. Die Fläche des Edelstahglätters sollte nur etwa bis zur Hälfte bedeckt sein. Wenn man zuviel Putz auf den Glätter gibt, bekommt  man Schwierigkeiten beim Auftragen des Reibeputzes.
  3. Zum Auftragen des Putzes wird der Glätter schräg gestellt. Der Reibeputz wird dann in einer dünnen Schicht aufgezogen. Die Schichtstärke sollte überall gleich sein.
  4. Nachdem der Putz etwas angezogen hat, kann man mit dem Strukturieren der Oberfläche beginnen. Hinweis: Das Anziehen des Reibeputzes ist dadurch zu erkennen, dass die Putzoberfläche nicht mehr glänzt. Je nachdem welche Strukturen man erzeugen will, wird das Kunststoffreibebrett in kreuzweisen, waagrechten, diagonalen oder kreisförmigen Bewegungen über die Oberfläche des Reibeputzes gezogen. Das Reiben des Putzes sollte relativ zügig durchgeführt werden, da sich der Reibeputz nicht mehr richtig strukturieren lässt wenn dieser zu trocken geworden ist.
  5. Noch bevor der Reibeputz vollständig getrocknet ist, sollte man die Abklebebänder entfernen. Ist der Putz erst einmal  getrocknet, so lassen sich die Klebebänder nur noch sehr schwer lösen.

Anzeige

 

 

 

Weitere Artikel zum Thema “Putz”

Rollputz selber machen

Rollputz selber machen >>

Das Auftragen des Rollputzes geht im Prinzip fast so einfach wie das Streichen einer Wand. Wie der Name schon sagt, wird der Rollputz mit einer Farbrolle aufgebracht.

Rollputz selber machen

Rollputz streichen

Rollputz streichen >>

Es ist auch möglich den Rollputz mit einem Pinsel bzw. einem Quast zu streichen. Des weiteren kann man einen vorhandenen Rollputz mit Farbe überstreichen.

Rollputz streichen

Marmorputz >>

Marmorputz, der eher eine Spachtelmasse als ein Putz ist, ist auch unter den Namen Venizianischer Spachtel, Marmor - Spachtel und Stucco Veniziano bekannt.

Marmorputz

Marmorputz

Bewertung: 1 Stern

Bewertung: 2 Sterne

Bewertung: 3 Sterne

Bewertung: 4 Sterne

Bewertung: 5 Sterne

"Reibeputz auftragen"

Im Durchschnitt wird die Seite: "Reibeputz auftragen" mit 5 Sternen bewertet.
Schlechteste Bewertung: 1
Beste Bewertung: 5
Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

 

Rollputz innen

Rollputz innen >>

Rollputz kann innen oder auch außen verwendet werden. In den meisten Fällen kommt dieser Putz allerdings im Innenbereich zum Einsatz. Für Heimwerker ist Rollputz ideal, da dieser als gebrauchsfertige Mischung in Kübeln angeboten wird.

Rollputz für den Innenbereich

Außenputz ausbessern >>

Wenn sich Schäden im Außenputz zeigen, sollte man nicht lange warten und diese möglichst schnell ausbessern.

Außenputz ausbessern

Außenputz ausbessern

Strukturputz streichen >>

Ein schöner Strukturputz wie z.B. ein Rauputz schafft eine angenehme Wohnatmosphäre. Wenn dieser mit der Zeit vergilbt und die Farben verblassen wird ein neuer Anstrich fällig.

Strukturputz streichen

Strukturputz streichen

Bossenputz >>

Der Bossenputz liegt heute wieder voll im Trend. Bei dieser Putzart handelt es sich um eine Nachbildung von behauenen Natursteinquadern.

Bossenputz

Bossenputz

Kratzputz auftragen >>

Kratzputz ist in Deutschland eine traditionelle Beschichtung für Außenwände. Dieser Rauputzart wird durch eine spezielle Behandlung der Putzoberfläche eine besonders markante Struktur verliehen.

Kratzputz auftragen

Kratzputz auftragen
Buntsteinputz Preise

Buntsteinputz Preise >>

Die Buntsteinputz Preise hängen von von der Art der mineralischen Bestandteile, den Eigenschaften und der Farbgebung ab.

Buntsteinputz Preise

Buntsteinputz auftragen

Buntsteinputz auftragen >>

Buntsteinputz, auch unter den Namen Mosaikputz oder Natursteinputz bekannt, besteht aus gemahlenem Quarz, Kies oder auch Marmor.

Buntsteinputz auftragen


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

OSB Platten wasserfest

OSB Platten Größen

Spanplatten Preise

Brennholz Stapelhilfe

Messing Löten

Alu Löten

Heizkörper streichen

Siebdruckplatten Preise

Geöltes Holz lackieren

Holz Hochglanz lackieren

MDF Platten lackieren

MDF Platten Stärken

MDF Grundierung

MDF Platten wasserfest

MDF Platten Preis

Was ist MDF

MDF Platten tapezieren

MDF Platten biegen

MDF spachteln

Rollputz selber machen

Rollputz streichen

Lehmputz streichen

Rollputz innen

Glattputz innen

Streichputz im Innenbereich

Münchner Rauputz

Magnetputz

Baumwollputz Erfahrungen

Lehmputz Kosten

Feinputz innen auftragen

Scheibenputz auftragen

Strukturputz innen

Kratzputz auftragen

Außenputz ausbessern

Strukturputz streichen

Reibeputz auftragen

Bossenputz herstellen

Feinsteinzeug bohren

Feinsteinzeug reinigen

Feinsteinzeug in Betonoptik

Feinsteinzeug Schieferoptik

Dämmtapete rauhfaserkaschiert

Polygonalplatten verfugen

Natursteinpflaster verlegen

Material zum Decke abhängen

WPC Dielen: Erfahrungen

Staketenzaun selber bauen

Staketenzaun Preise

Dichtschlämme auftragen

Sand für den Sandkasten

Schalungssteine Preise

Rolladenkasten öffnen

Rolladenkasten verkleiden

Plexiglas bohren

Acrylglas polieren

Acrylglas schneiden

Bodenplatte selber machen

Buntsteinputz auftragen

Buntsteinputz Preise

Küchenfronten lackieren

Alu lackieren

Deckenpaneelen streichen

Edelstahl lackieren

Flugrost entfernen

Kesseldruckimprägniertes Holz streichen

Werkzeugwand aus Lochblech

Glas lackieren

Holzdecke weiß streichen

Küchenschränke streichen

Holz weiß lasieren

Fugenmörtel für Klinker

Zementschleier entfernen

Estrich Trocknungszeit

Fließestrich selber machen

Wie lange muß Estrich trocknen?

Waschbeton verlegen

Terrassenplatten auf Beton

Treppe berechnen

Steigungsverhältnis einer Treppe

Treppenberechnung online

Steinwand im Wohnzimmer

Ziegelsturz Maße

Destiliertes Wasser

Fenster einstellen

Kellerfenster austauschen

Fenster schwitzen

Salpeter im Keller

Sperrholz biegen

Alurohr biegen

Acrylglas biegen

Edelstahlrohr biegen

Kupferrohr biegen

Federstahl biegen

Rundbogen mauern

Trasszementmörtel

Magerbeton mischen

Sichtbetonklassen

Sichtbeton Kosten

Kalk Zement Putz Preis

Kunstleder reparieren

Furnier reparieren

Holzfugen füllen

Morsche Holz ausbessern

Befestigungstechnik

Duchschrinne einbauen

Zimmertüren einbauen

Bodentreppe einbauen

Wasserhahn austauschen

Gardinenstange anbringen

Duschstange befestigen

Sockelleisten kleben

Kleber selber machen

Riemchen kleben

Festigkeitsklassen Schrauben

Dachrinne löten

Dübel für Porenbeton

Hängeschrank Befestigung

Gardinen ohne Bohren anbringen

Raffrollo ohne Bohren befestigen

Handtuchhalter ohne Bohren befestigen

Insektenschutztür ohne Bohren anbringen

Fliegengitter befestigen

Toilettenpapierhalter ohne Bohren anbringen

Waschmaschine wandert

  Garten

Heimwerker - Lexikon

RSS-Feed >>

Werkzeugbanner