Anleitung und Bauplan: Eine Bartheke selber bauen

Zu einer Hausbar gehört natürlich auch eine Bartheke. Neben Holz kann man eine Bartheke auch aus Stein selber bauen. Die nachfolgende Bauanleitung beschreibt den Selbstbau einer Bartheke aus Klinkersteinen. Da Klinkersteine ein relativ hohes Gewicht besitzen, sollte man die Theke im Keller bauen. Wenn man vor hat, die Bartheke in den oberen Geschoßen zu bauen, so sollte man sich vorher bei einen Statiker erkundigen, ob dies aus statischen Gesichtspunkten möglich ist.

Anzeige

 

 

Eine Bartheke aus Klinker bauen

Das Mauern von Klinkersteinen erfordert sehr viel Erfahrung, daher sollten nur versierte Heimwerker die folgende Bauanleitung in Angriff nehmen. Da es sich bei einem Klinker um ein Sichtmauerwerk  handelt, müssen die Fugen sehr sorgfältig ausgearbeitet werden.

Bartheke selber bauen

 

Anzeige

 

Beim Bau der Theke geht man folgendermaßen vor:

  1. Zuerst legt man die Länge und die Breite der Theke fest. Dann zeichnet man die Lage der Bartheke am Boden an. Die Höhe der Theke sollte ca. 100 cm betragen. Dazu kommt noch der Tresen mit ungefähr 20 cm Höhe. Um die Anzahl der benötigten Klinkersteine zu ermitteln, sollte man für die Stoßfugen eine Breite von 10 mm und für die Lagerfugen eine Breite von 12 mm einkalkulieren. Klinkersteine werden im Fachhandel in unterschiedlichen Formaten angeboten, so dass man keine generellen Angaben über die erforderliche Anzahl der Steine pro Meter machen kann.
  2. Nun kann man mit dem Bau der Theke beginnen. Wie aus dem Bauplan ersichtlich, wird die Bartheke rechteckig, an einer Seite offen gemauert. Beim Klinker Mauern stehen zwei unterschiedliche Methoden zur Verfügung. Bei der einen Methode werden die Klinkersteine direkt beim Mauern verfugt. Diese Methode erfordert sehr viel Erfahrung und hat zudem den Nachteil, dass man nur graue Fugen herstellen kann (außer der gesamte Mauermörtel wird eingefärbt). Bei der zweiten Methode werden die Klinkersteine zuerst gemauert. Dann werden die Fugen ausgekratzt und anschließend mit Fugenmörtel verfugt. Wie man Klinkersteine mauern und verfugen kann wird in dem Artikel “Klinker verfugen” ausführlich beschrieben.
  3. Nach dem Aufmauern der Theke benötigt man noch eine geeignete Thekenplatte. Diese kann man aus zwei 19 mm starken Spanplatten herstellen, die aufeinander geleimt und miteinander verschraubt werden.
  4. Die Thekenplatte wird anschließend mit Schrauben und Dübeln auf dem Korpus der Bartheke befestigt.
  5. Die Thekenplatte sollte mit Klinkerriemchen gefliest werden, damit diese optisch zum Korpus passt. Bevor man die Spanplatte fliesen kann, muss diese mit einem speziellen Haftgrund grundiert werden. Hinweis: Die Klinkerriemchen sollten mit einem elastischen Fliesenkleber und elastischem Fuugenmörtel verlegt werden.
  6. Zum Schluß benötigt man noch einen Tresen für die Bartheke. Diesen kann man, wie aus dem Bauplan ersichtlich, aus Klinkersteinen ca. 20 cm hoch aufmauern und dann ein Holzbrett darauf befestigen. Die beiden Sockel für den Tresen werden auf den Ecken der Bartheke gemauert. Zum Befestigen des Holzbrettes kann man Schrauben und Dübel verwenden. Das Tresenbrett sollte mindestens 30 mm stark sein. Somit ist es möglich die Schraubenköpfe vollständig zu versenken und mit Holzstopfen zu kaschieren.

Anzeige

 

 

 

Weitere Artikel zum Thema “Tresen und Bar”

Bewertung: 1 Stern 

Bewertung: 2 Sterne 

Bewertung: 3 Sterne 

Bewertung: 4 Sterne 

Bewertung: 5 Sterne 

"Bartheke selber bauen"

Im Durchschnitt wird die Seite: "Bartheke selber bauen" mit 5 Sternen bewertet.
Schlechteste Bewertung: 1
Beste Bewertung: 5
Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.

 

Einen Tresen bauen >>

Ein einfacher Tresen, der im Zimmer zu einem echten Blickfang werden kann, läßt sich mit relativ einfachen Mitteln selber bauen.

Tresen bauen

Eine Theke bauen >>

Die Küchentheke sollte so geplant werden, dass diese sich harmonisch in die Küche einfügt und nicht störend wirkt.

Theke bauen

Kellerbar bauen >>

Eine Kellerbar kann man aus den unterschiedlichsten Materialien selber bauen. Neben Holz sind auch Naturstein, Klinker oder Glasbausteine zum Selbstbau einer Kellerbar geeignet.

Kellerbar bauen

Tresen selber bauen
Eine Theke selber bauen
Kellerbar selber bauen
Bartisch bauen: Bauplan

Bartisch bauen >>

Auf den folgenden Seiten werden einige Ideen mit Bauplan vorgestellt, wie man Bartische bauen kann.

Bartisch selber bauen


Anzeige

 

 

frag-den-heimwerker.com

   Haus

Schuhschrank bauen

Couchtisch selber bauen

Werkzeugwand bauen

Holzbett selber bauen

Futonbett bauen

Bettgestell fertigen

Kopfteil herstellen

Schreibtisch bauen

Nachtisch bauen

Wohnzimmertisch

Coach selbst bauen

Hocker fertigen

TV Möbel selber bauen

Schranktüren fertigen

Kommode bauen

Kücheninsel selber bauen

Außenküche bauen

Kellerbar bauen

Tresen bauen

Theke selber bauen

Bartheke fertigen

Wickelkommode bauen

Aquarium Unterschrank

Kleiderschrank bauen

Sideboard fertigen

Gartenmöbel bauen

Weinregal selber bauen

Eckschreibtisch fertigen

Sitzecke bauen

Doppelbett selber bauen

Vitrine herstellen

Begehbarer Kleiderschrank

Wandschrank bauen

Lattenrost einstellen

Lattenrost bauen

Sitzsack selber machen

Heizung verkleiden

Bartisch bauen

Flaschenregal fertigen

Plissee selber machen

Kräuterwand bauen

Gartenschrank bauen

Strandkorb selber bauen

Kaminkonsole mauern

Hängematte fertigen

Hollywoodschaukel bauen

Gartendusche bauen

Keilrahmen selber bauen

Überblattung

Japanische Holzverbindungen

Zimmermannsmäßige Holzverbindungen

Eckverbindungen Holz

Schlüsselkasten selber bauen

  Garten

Heimwerker - Lexikon

RSS-Feed >>

Werkzeugbanner