Außenputz ausbessern

Außenputz ausbessern

Wenn sich Schäden im Außenputz zeigen, sollte man nicht lange warten und diese möglichst schnell ausbessern. Werden Schäden am Außenputz nicht rechtzeitig beseitigt, so können erhebliche Gebäudeschäden durch Feuchtigkeit am Gebäude entstehen, deren Sanierung wesentlich kostspieliger ist als das Ausbessern des Putzes.

Anzeige

 

 

Vor der Putzreparatur die Schäden richtig einschätzen

Bevor man  mit dem Außenputz Ausbessern beginnen kann, sollte man die Putzschäden genau begutachten. Schäden am Putz können sich auf unterschiedliche Weise zeigen. Die Beschädigungen können sich in Form von Rissen, Abplatzungen oder auch als hohle Stellen zweigen. Risse und Putzabplatzungen sind auch für den Laien sofort erkennbar. Hohlräume im Putz sind etwas schwieriger auszumachen, da diese an der Putzoberfläche nicht sichtbar sind. Durch leichtes Klopfen auf den Außenputz lassen sich Hohlräume mit etwas Übung ausmachen. Insbesondere im Bereich von Rissen und Abplatzungen sollte man den Außenputz besonders genau unter die Lupe nehmen, da dort Hohlräume vermehrt auftreten. Die entdeckten Hohlstellen sollte man mit Kreide markieren, damit man diese später beim Putz reparieren nicht vergisst.

Anzeige

 

 

Anleitung: Den Außenputz fachgerecht ausbessern

  1. Die ausgemachten Hohlräume müssen vollständig freigelegt werden. Auch im Bereich von Putzabplatzungen muss der lose Außenputz sorgfältig entfernt werden. Risse sollten vor der Reparatur etwas aufgeschlagen werden, damit man diese fachgerecht reparieren kann.
  2. Damit der neue Putz haftet, ist es erforderlich die schadhaften Stellen mit einem geeigneten Putzgrund zu streichen. Die Auswahl des passenden Putzgrundes hängt von der Art des Außenputzes ab. Je nachdem ob es sich um einen Kunstharzputz, einen Kalkzementputz oder einen Silikatputz handelt, benötigt man für jede Putzart einen speziellen Putzgrund. Hinweis: Wenn man die verwendete Putzart nicht selber bestimmen kann, ist es empfehlenswert, einen Fachmann zu konsultieren.
  3. Als Nächstes werden die schadhaften Stellen mit Putzgrund gestrichen. Der Putzgrund muss entsprechend der Herstellerangabe trocknen, bevor man mit der Reparatur des Putzes fortfahren kann.
  4. Risse werden vor dem Verputzen mit einer Schaumstoffschnur aufgefüllt. Dann wird die schadhafte Stelle nochmals mit Putzgrund gestrichen und ein Fugenfüller wird aufgetragen. Es ist ratsam, einen Putzgrund zu wählen, der imprägnierende Eigenschaften besitzt, um Schäden an den reparierten Stellen vorzubeugen.
  5. Bei größeren schadhaften Stellen ist es empfehlenswert ein Armierungsgewebe aufzubringen, dass eine gute Haftung des Putzes gewährleistet.  Nun wird ein geeigneter Reparaturputz entsprechend der Herstellerangabe angerührt. Die Art der Reparaturputzes ist wiederum von der Art des Grundputzes abhängig. Der Putz kann nun entsprechend der Schichten des vorhandenen Außenputzes (Unterputz, Oberputz) aufgetragen und geglättet werden.

Anzeige

 

 

Hinweis: Sollte sich bei der Begutachtung des Außenputzes herausstellen, dass sehr viele schadhafte Stellen vorhanden sind, so ist es in den meisten Fällen besser, den gesamten Putz zu erneuern.

 

Weitere Artikel zum Thema “Putz”

Rollputz selber machen

Rollputz selber machen >>

Das Auftragen des Rollputzes geht im Prinzip fast so einfach wie das Streichen einer Wand. Wie der Name schon sagt, wird der Rollputz mit einer Farbrolle aufgebracht.

Rollputz selber machen

Rollputz streichen

Rollputz streichen >>

Es ist auch möglich den Rollputz mit einem Pinsel bzw. einem Quast zu streichen. Des weiteren kann man einen vorhandenen Rollputz mit Farbe überstreichen.

Rollputz streichen

Marmorputz >>

Marmorputz, der eher eine Spachtelmasse als ein Putz ist, ist auch unter den Namen Venizianischer Spachtel, Marmor - Spachtel und Stucco Veniziano bekannt.

Marmorputz

Marmorputz

Bewertung: 1 Stern

Bewertung: 2 Sterne

Bewertung: 3 Sterne

Bewertung: 4 Sterne

Bewertung: 5 Sterne

"Außenputz ausbessern"

Im Durchschnitt wird die Seite: "Außenputz ausbessern" mit 0 Sternen bewertet.
Schlechteste Bewertung: 1
Beste Bewertung: 5
Es haben insgesamt 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.

 

Rollputz innen

Rollputz innen >>

Rollputz kann innen oder auch außen verwendet werden. In den meisten Fällen kommt dieser Putz allerdings im Innenbereich zum Einsatz. Für Heimwerker ist Rollputz ideal, da dieser als gebrauchsfertige Mischung in Kübeln angeboten wird.

Rollputz für den Innenbereich

Strukturputz streichen >>

Ein schöner Strukturputz wie z.B. ein Rauputz schafft eine angenehme Wohnatmosphäre. Wenn dieser mit der Zeit vergilbt und die Farben verblassen wird ein neuer Anstrich fällig.

Strukturputz streichen

Strukturputz streichen

Reibeputz auftragen >>

Seine Struktur erhält der Reibeputz durch Reiben mit einem Reibebrett, wobei der Putz zuvor bis auf Kornstärke abgezogen wird.

Reibeputz auftragen

Reibeputz auftragen

Bossenputz >>

Der Bossenputz liegt heute wieder voll im Trend. Bei dieser Putzart handelt es sich um eine Nachbildung von behauenen Natursteinquadern.

Bossenputz

Bossenputz

Kratzputz auftragen >>

Kratzputz ist in Deutschland eine traditionelle Beschichtung für Außenwände. Dieser Rauputzart wird durch eine spezielle Behandlung der Putzoberfläche eine besonders markante Struktur verliehen.

Kratzputz auftragen

Kratzputz auftragen
Buntsteinputz Preise

Buntsteinputz Preise >>

Die Buntsteinputz Preise hängen von von der Art der mineralischen Bestandteile, den Eigenschaften und der Farbgebung ab.

Buntsteinputz Preise

Buntsteinputz auftragen

Buntsteinputz auftragen >>

Buntsteinputz, auch unter den Namen Mosaikputz oder Natursteinputz bekannt, besteht aus gemahlenem Quarz, Kies oder auch Marmor.

Buntsteinputz auftragen


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

OSB Platten wasserfest

OSB Platten Größen

Spanplatten Preise

Brennholz Stapelhilfe

Messing Löten

Alu Löten

Heizkörper streichen

Siebdruckplatten Preise

Geöltes Holz lackieren

Holz Hochglanz lackieren

MDF Platten lackieren

MDF Platten Stärken

MDF Grundierung

MDF Platten wasserfest

MDF Platten Preis

Was ist MDF

MDF Platten tapezieren

MDF Platten biegen

MDF spachteln

Rollputz selber machen

Rollputz streichen

Lehmputz streichen

Rollputz innen

Glattputz innen

Streichputz im Innenbereich

Münchner Rauputz

Magnetputz

Baumwollputz Erfahrungen

Lehmputz Kosten

Feinputz innen auftragen

Scheibenputz auftragen

Strukturputz innen

Kratzputz auftragen

Außenputz ausbessern

Strukturputz streichen

Reibeputz auftragen

Bossenputz herstellen

Feinsteinzeug bohren

Feinsteinzeug reinigen

Feinsteinzeug in Betonoptik

Feinsteinzeug Schieferoptik

Dämmtapete rauhfaserkaschiert

Polygonalplatten verfugen

Natursteinpflaster verlegen

Material zum Decke abhängen

WPC Dielen: Erfahrungen

Staketenzaun selber bauen

Staketenzaun Preise

Dichtschlämme auftragen

Sand für den Sandkasten

Schalungssteine Preise

Rolladenkasten öffnen

Rolladenkasten verkleiden

Plexiglas bohren

Acrylglas polieren

Acrylglas schneiden

Bodenplatte selber machen

Buntsteinputz auftragen

Buntsteinputz Preise

Küchenfronten lackieren

Alu lackieren

Deckenpaneelen streichen

Edelstahl lackieren

Flugrost entfernen

Kesseldruckimprägniertes Holz streichen

Werkzeugwand aus Lochblech

Glas lackieren

Holzdecke weiß streichen

Küchenschränke streichen

Holz weiß lasieren

Fugenmörtel für Klinker

Zementschleier entfernen

Estrich Trocknungszeit

Fließestrich selber machen

Wie lange muß Estrich trocknen?

Waschbeton verlegen

Terrassenplatten auf Beton

Treppe berechnen

Steigungsverhältnis einer Treppe

Treppenberechnung online

Steinwand im Wohnzimmer

Ziegelsturz Maße

Destiliertes Wasser

Fenster einstellen

Kellerfenster austauschen

Fenster schwitzen

Salpeter im Keller

Sperrholz biegen

Alurohr biegen

Acrylglas biegen

Edelstahlrohr biegen

Kupferrohr biegen

Federstahl biegen

Rundbogen mauern

Trasszementmörtel

Magerbeton mischen

Sichtbetonklassen

Sichtbeton Kosten

Kalk Zement Putz Preis

Kunstleder reparieren

Furnier reparieren

Holzfugen füllen

Morsche Holz ausbessern

Befestigungstechnik

Duchschrinne einbauen

Zimmertüren einbauen

Bodentreppe einbauen

Wasserhahn austauschen

Gardinenstange anbringen

Duschstange befestigen

Sockelleisten kleben

Kleber selber machen

Riemchen kleben

Festigkeitsklassen Schrauben

Dachrinne löten

Dübel für Porenbeton

Hängeschrank Befestigung

Gardinen ohne Bohren anbringen

Raffrollo ohne Bohren befestigen

Handtuchhalter ohne Bohren befestigen

Insektenschutztür ohne Bohren anbringen

Fliegengitter befestigen

Toilettenpapierhalter ohne Bohren anbringen

Waschmaschine wandert

  Garten

Heimwerker - Lexikon

RSS-Feed >>

Werkzeugbanner