Eine Außenküche selber bauen

Im Sommer verbringt man viel Zeit im Freien. Was spricht also dagegen, auch die Küche ins Freie zu verlegen. Mit einer gut geplanten Außenküche kann man genau wie in der Hausküche kulinarische Köstlichkeiten zubereiten. Wem die im Fachhandel angebotenen Gartenküchen nicht gefallen oder zu teuer sind, der kann sich mit etwas handwerklichem Geschick eine Außenküche selber bauen. Nachfolgend wird der Selbstbau einer Gartenküche mit Bauplan genau beschrieben.

Anzeige

 

 

Die Planung der Außenküche

Planung: Außenküche selber bauen

Zuerst sollte man sich Gedanken darüber machen, welche Küchengeräte und Kücheneinrichtungen in der Gartenküche eingebaut werden sollen. Wenn diese grundlegende Planung festgelegt ist, kann man die benötigte Fläche errechnen, die für die Außenküche im Garten benötigt wird. Als Nächstes sollte man das Baumaterial für die Küche festlegen. Da die Küche dauerhaft im Außenbereich seht, muss das Material absolut witterungsbeständig sein. D.h. Baumaterialien wie Holz oder gar Spanplatten, sind für den Bau der Außenküche ungeeignet. Für den Corpus der Küche eignen sich gut Materialien wie Naturstein oder Klinker. Auch Edelstahl kann man zum Bau für eine Gartenküche verwenden. Allerdings ist die Verarbeitung dieses Materials nur mit speziellen Werkzeugen möglich, die nicht in jeder Heimwerker - Werkstatt zu finden sind. Für Heimwerker ist deshalb Stein zum Bau der Küche wesentlich besser geeignet.

Eine Gartenküche aus Klinkersteinen bauen

Außenküche bauen

Mit Klinkersteinen kann man recht einfach den Corpus für die Außenküche selber bauen. Der nachfolgende Bauplan zeigt den Eigenbau einer Gartenküche auf einer Fläche von ca. 3x3 m. In die Küche wird ein Steinbackofen, ein Holzkohlegrill, eine Spüle und ein Kühlschrank eingebaut. Die Küche ist wie aus dem Bauplan ersichtlich als Eckküche ausgelegt.

Anzeige

 

 

  1. Als erstes muss ein Fundament für die Gartenküche hergestellt werden, da diese ein sehr hohes Gewicht besitzt. Dazu hebt man in dem Bereich indem die Küche später stehen soll, den Erdboden bis auf eine Tiefe von 40-60 cm aus. Anschließend füllt man die Grube bis ca. 15 cm unter die Oberkante mit einem Sand/Kiesgemisch auf, dass schichtweise mit einer Rüttelplatte oder einem Stampfer verdichtet wird. Nun füllt man den Rest der Grube mit Beton (B25) auf, wobei dieser mit Baustahlmatten armiert wird.
  2. Nach dem Trocknen des Betons kann man mit dem Mauern der Klinkersteine beginnen. Wie man Klinker mauern kann, wird in dem Artikel “Klinker verlegen” beschrieben. Der Corpus der Außenküche wird, wie aus dem Bauplan ersichtlich gemauert.
  3. Der Backofen sollte innen eine Breite von 60 cm besitzen. Für den Grill ist eine Mindestbreite von 50 cm empfehlenswert. Um des Gewölbe für den Backofen zu mauern müssen Schablonen aus Holz und biegsamen Hartfaserplatten hergestellt werden. Der Innenraum des Backofens wird mit 30 mm starken Schamottplatten verkleidet. Das Gewölbe verputzt man mit Schamottmörtel. Die Ofentüre sollte man sich aus Stahl in einer Schlosserei fertigen lassen. Für den Kamin kann man ein herkömmliches Ofenrohr mit Abdeckhaube verwenden.
  4. In die Aussparung für die Spüle der Gartenküche werden feuerverzinkte Winkeleisen montiert, auf denen man die Spüle lagern kann. Auf die Winkeleisen sollte man vorher Gummibänder kleben, damit die Spüle nicht beschädigt wird. Für den Zulauf der Spüle kann an einen herkömmlichen Gartenschlauch verwenden. Der Ablauf sollte in ein ausreichend großes Gefäß münden, welches man unter der Spüle plazieren kann.
  5. Das Fach für den Kühlschrank wird oben mit Klinker Fensterstürzen gemauert. Man kann einen elektrischen Kühlschrank verwenden, allerdings muss dieser im Winter ausgebaut werden. Des weiteren muss sichergestellt sein, dass kein Regen an die Elektrik gelangen kann. Alternativ kann man auch einen Kühlschrank ohne Strom für die Außenküche selber bauen. Einen einfachen Kühlschrank kann man auch mit einem Eiswürfelfach bauen. Dazu wird das Fach für den Kühlschrank einfach mit 4 cm starken Polystyrolplatten ausgekleidet. Die Platten müssen dazu miteinander fugenlos verklebt werden, damit keine Wärmebrücken entstehen. Die Kühlschranktüre kann man aus einer wasserfesten Siebdruckplatte fertigen, die an der Innenseite ebenfalls mit einer Polystyrolplatte verkleidet wird. Im unteren Bereich wird ein Eiswürfelfach eingebaut, dass mit Eiswürfeln gefüllt wird. Darüber können Einschubböden befestigt werden. Wichtig ist, dass man den Kühlschrank in der Außenküche so einbaut, dass dieser möglichst weit von dem Grill und dem Steinofen entfernt ist, damit dieser keiner zusätzlichen Wärme ausgesetzt wird.

Anzeige

 

 

 

Weitere Artikel zum Thema “Küche selber bauen”

Küche bauen >>

Allerdings sei vorweg gesagt, dass ein Eigenbau einer Einbauküche sehr viel Erfahrung im Umgang mit Werkzeug und Material voraussetzt.

Küche bauen

Küche selber bauen >>

Für einen versierten Heimwerker ist es durchaus möglich eine Küche selber zu bauen. Wer seine Küche selber bauen will, sollte allerdings einige Dinge beachten, bevor mit dem Selbstbau der Küche begonnen werden kann.

Küche selber bauen

Bewertung: 1 Stern 

Bewertung: 2 Sterne 

Bewertung: 3 Sterne 

Bewertung: 4 Sterne 

Bewertung: 5 Sterne 

"Außenküche selber bauen"

Im Durchschnitt wird die Seite: "Außenküche selber bauen" mit 5 Sternen bewertet.
Schlechteste Bewertung: 1
Beste Bewertung: 5
Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

 

Kücheninsel bauen >>

Nachfolgend wird der Selbstbau einer Kücheninsel beschrieben, die mit Fliesen gefliest ist.

Kücheninsel bauen

Küche bauen
Küche selber bauen
Kücheninsel selber bauen


Anzeige

 

 

frag-den-heimwerker.com

   Haus

Schuhschrank bauen

Couchtisch selber bauen

Werkzeugwand bauen

Holzbett selber bauen

Futonbett bauen

Bettgestell fertigen

Kopfteil herstellen

Schreibtisch bauen

Nachtisch bauen

Wohnzimmertisch

Coach selbst bauen

Hocker fertigen

TV Möbel selber bauen

Schranktüren fertigen

Kommode bauen

Kücheninsel selber bauen

Außenküche bauen

Kellerbar bauen

Tresen bauen

Theke selber bauen

Bartheke fertigen

Wickelkommode bauen

Aquarium Unterschrank

Kleiderschrank bauen

Sideboard fertigen

Gartenmöbel bauen

Weinregal selber bauen

Eckschreibtisch fertigen

Sitzecke bauen

Doppelbett selber bauen

Vitrine herstellen

Begehbarer Kleiderschrank

Wandschrank bauen

Lattenrost einstellen

Lattenrost bauen

Sitzsack selber machen

Heizung verkleiden

Bartisch bauen

Flaschenregal fertigen

Plissee selber machen

Kräuterwand bauen

Gartenschrank bauen

Strandkorb selber bauen

Kaminkonsole mauern

Hängematte fertigen

Hollywoodschaukel bauen

Gartendusche bauen

Keilrahmen selber bauen

Überblattung

Japanische Holzverbindungen

Zimmermannsmäßige Holzverbindungen

Eckverbindungen Holz

Schlüsselkasten selber bauen

  Garten

Heimwerker - Lexikon

RSS-Feed >>

Werkzeugbanner