Spiralschläuche – unverzichtbar für die Klimaanlage im Auto

Die Zeiten schweißtreibender Autofahrten im Hochsommer sind vorbei. Heute sind fast alle Fahrzeuge mit einer Klimaanlage ausgestattet. Sie kühlt die Luft im Innenraum ab und macht lange Fahrten sehr viel komfortabler. Für die meisten Fahrer ist die Technik schon so selbstverständlich geworden, dass sie sich kaum noch Gedanken darüber machen. Das Problem dabei: Wenn einmal etwas kaputt geht, wissen sie oft nicht, woran es liegt. Sollte Ihnen das auch so gehen, haben wir einen Tipp für Sie: Schauen Sie sich einmal den Spiralschlauch an.

 

Welche Aufgabe hat die Klimaleitung im Fahrzeug?

527183_web_R_by_GTÜ_pixelio.de

Bildquelle: GTÜ  / pixelio.de

Die Hauptaufgabe der Klimaschläuche besteht darin, das Kältemittel und das Kältemittelöl unter Druck zu transportieren. An diesem Prozess sind noch zahlreiche weitere Komponenten beteiligt. Hierzu gehören:

  • der Klimakompressor,
  • der Klimakondensator,
  • der Trockner,
  • das Expansionsventil,
  • der Verdampfer,
  • verschiedene Stellmotoren, Gebläsemotoren, Temperaturfühler und Temperaturschalter.
  • An diesen wenigen Bestandteilen erkennt man bereits, wie komplex die Klimaanlage ist. Hinzu kommt, dass sie permanent starken Umwelteinflüssen ausgesetzt ist. Das gilt besonders für den Klimaschlauch. Entsprechend oft ist er dann auch der erste Teil der Anlage, der im Defektfall ersetzt werden muss.

    Noch ein kleiner Tipp: Wenn Sie ganz genau wissen wollen, wie eine Klimaanlage funktioniert und wie die einzelnen Bestandteile zusammenarbeiten, sollten Sie einen Blick in diesen Artikel werfen. Hier wird anschaulich und mit einfachen Worten erklärt, was im Sommer im Innern Ihres Fahrzeugs passiert.

    Der Klimaschlauch – hier treten die meisten Defekte auf

    Der Klimaschlauch ist ständig Belastungen ausgesetzt. Hierzu gehören:

  • Motor- und Karosserievibrationen,
  • Strahlungswärme von Motor und Abgaskrümmer.
  • Durch die ständige Belastung kommt es früher oder später zu Leckagen in den Klimaleitungen und der Anlage selbst. Das Kältemittel wird freigesetzt. Der Druck innerhalb des Systems lässt nach. Dadurch kann das restliche Kältemittel nicht mehr gleichmäßig transportiert werden. Im Fahrzeug wird es warm. Der unzureichende Transport des Kältemittelöls führt wiederum dazu, dass die einzelnen Bestandteile nicht mehr ausreichend geschmiert werden und überhitzen. Typische Defekte sind:

  • durchgerissene Alurohrleitungen
  • undichte Kältemittelschlauchverpressungen
  • korrodierte Leitungen
  • durchgescheuerte Klimaleitungen.
  •  

    Die Auswahl des passenden Klimaschlauchs

    Wer nach einem Klimaschlauch sucht, wird auf shp-primaflex.com eine passende Lösung finden – Aufgrund der individuellen Konfektionierung sind bei den Spiralschläuchen gar Sondergrößen möglich.

    Auf folgende Dinge sollten Sie bei der Auswahl achten:

Temperaturbereich

  • hochwertige Schläuche widerstehen Temperaturen von -20 bis +100 °C
  • für Hochtemperaturbereiche sind sogar Schläuche erhältlich, die bis zu 500 °C aushalten

Material

  • besonders dichte, beschichtete Gewebe
  • z. B. Polyamid mit PVC-Beschichtung

Verstärkung

  • zusätzlich zur Beschichtung ist noch ein Scheuerschutz angebracht
  • Schlauchmaterial reibt sich an Ecken und Kanten nicht auf
  • zur Verstärkung Kunststoff- und Metallspiralen im Innern

Schutz vor Ladungen

  • antistatische Beschichtung

Durchmesser

  • vorher Durchmesser des Anschlusses überprüfen
  • Spiralschläuche mit Durchmessern zwischen 100 und   1.000 mm erhältlich

 

Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe weitere Extras, die im konkreten Einzelfall notwendig sein können. Dabei kann es sich um spiralfreie Muffen, Gurtbänder zur Herstellung von Endlosverbindungen oder eingenähte Endringe für die Verbindung mit Schnellkupplungen handeln. Hier kommt es natürlich ganz auf den Anwendungsbereich an. Typische Anwendungsfelder, in denen Spiralschläuche noch zum Einsatz kommen, sind:

 

  • Trocknungstechnik
  • Flugzeugbau
  • Gebäudetrocknung
  • Heizlüfter
  • Raumfahrt
  • Schienenfahrzeugbau
  • Schläuche für Ventilationsanlagen
  • Winterbauheizungen
  •  

    Benötigen Sie Spiralschläuche für andere Anwendungsbereiche im Haus- und Gartenbau, sehen Sie sich auch einfach mal in unseren Ratgebern um. Hier finden Sie auch viele Tipps zu den Themen Heiztechnik und Dämmung. Damit ist nicht nur Ihr Auto, sondern auch Ihr Zuhause jederzeit angenehm klimatisiert.


    Anzeige

     

 

 


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

Werkzeugbanner