Anzeige

 

Schrottpreise & Recycling

Schrottpreise

Während die Schrotthändler für Elektroschrott und Kunststoffschrott dem Privatmann in der Regel kein Geld bezahlen, wird für Metallschrott inzwischen eine ganze Menge gezahlt. Der Grund dafür sind die in den letzten Jahren drastisch gestiegenen Rohstoffpreise. Die Schrottpreise sind an den Rohstoffpreisen gekoppelt, so dass ein Anstieg der Rohstoffpreise auch einen Anstieg der Schrottpreise bewirkt. Vor einigen Jahren noch waren die Schrottpreise für Metallschrott so niedrig, dass man für ein Autowrack eine Abholgebühr an den Schrotthändler zahlen musste. Bei den heutigen Schrottpreisen ist dies umgekehrt. Viele Schrotthändler zahlen an den Besitzer eines Autowracks Geld. Neben den Preisen für Stahlschrott sind die Schrottpreise für andere Metalle wie Kupfer, Nickel, Aluminium auf Grund der wachsenden Nachfrage gestiegen.

Anzeige

 

Schrottpreise & Recycling

Genau wie die Rohstoffpreise unterliegen die Schrottpreise Schwankungen, es lässt sich aber in den letzten Jahren ein klarer Aufwärtstrend erkennen. Es ist auch für den Privatmann durchaus interessant Metallschrott zu sammeln, da bei größeren Mengen recht stattliche Summen zusammen kommen können. Besonders interessant ist derzeit Kupferschrott, der z.B. beim Hausbau oder bei der Altbausanierung in Form von Dachrinnen, Blechen, Rohrleitungen, und Elektroleitungen anfällt, da die Schrottpreise für Kupfer sehr hoch sind. Bei Elektroschrott sieht es anders aus. Oft enthält Elektroschrott teure Bauteile die recycled werden können. Dennoch wird für Elektroschrott in der Regel nichts bezahlt. Im Gegenteil für Kühlschränke und Monitore muss teilweise sogar eine Abholgebühr entrichtet werden. Das für Elektroschrott keine hohen Schrottpreise bezahlt werden, liegt wahrscheinlich an den hohen Demontagekosten und den stagnierenden bzw. teilweise auch sinkenden Elektronikbauteilpreisen. 

 

Altmetallpreise

Altmetallpreise für Kupfer Eisen Stahl und Messing >>

Die Altmetallpreise unterliegen großen Schwankungen und sind regional auch sehr verschieden. Die starken Schwankungen resultieren zum einen aus der weltweiten Nachfrage.

Altmetallpreise

Alteisenpreis

Alteisenpreis

Alteisen Preis >>

Im engeren Sinn versteht man unter Alteisen nur eisenhaltige Metalle, doch der Begriff wird häufig für alle Metalle bzw. den Metallschrott benützt.

Alu Preise für Schrott

Alu Preise für Schrott >>

Aluminium wird heute in fast allen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt. Früher wurde Alu hauptsächlich in der Luft und Raumfahrt wegen eines geringen spezifischen Gewichtes verwendet.

Alu Preise für Schrott

Anzeige

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

frag-den-heimwerker.com

 

Werkzeugbanner