Anzeige

 

Pumpen: Rohrpumpe

Eine Rohrpumpe wird meist in ein handelsübliches Rohr eingeschoben und mit Schrauben oder Laschen befestigt. Es gibt Rohrpumpen bei denen der Antriebsmotor ausserhalb des Rohres liegt und Pumpen bei denen sich der Antriebsmotor im Rohr befindet. Bei diesen Rohrpumpen kann  das Wasser als Kühlmedium für den Motor verwendet werden. Vor die Ansaugöffnung der Rohrpumpe  sollte ein grobes Sieb montiert sein, um zu verhindern, dass grobe Schmutzteile die Pumpe beschädigen. Eine Rohrpumpe ist in der Lage sehr große Wassermengen in kurzer Zeit zu fördern bzw. umzuwälzen wobei sie sehr energieeffizient arbeitet. Allerdings besitzt  eine Rohrpumpe eine relativ geringe Förderhöhe, so dass sie in der Regel nur zum Umpumpen und Abpumpen von Wasser eingesetzt werden kann. Zum Bau eines

Anzeige

 

Springbrunnens oder eines Wasserfalles ist die Rohrpumpe eher ungeeignet. Früher fanden Rohrpumpen hauptsächlich in Fischzuchten Verwendung, da man mit diesen Pumpen Teiche leeren oder das Teichwasser umwälzen kann. Heute werden im Handel auch kleine Rohrpumpen angeboten, die man für den Koiteich, den Schwimmteich oder auch im Aquarium einsetzen kann. Bei der Installation einer Rohrpumpe sollte man einiges beachten: So wirkt sich die Förderhöhe bei diesen Pumpen sehr stark auf das Fördervolumen aus.      D.h. um so größer die Förderhöhe ist, die die Rohrpumpe zu leisten hat, um so geringer ist die Fördermenge. Man sollte deshalb darauf achten, dass die Rohrpumpe nur einen geringen Höhenunterschied bewältigen muss. Aber nicht nur der Höhenunterschied beeinflusst die Pumpleistung der Rohrpumpe, auch die Leitungslänge verursacht durch Reibung Verluste. Deshalb sollte die Leitungslänge so kurz wie möglich gewählt werden. Die Rohrleitung sollte auch frei von Engstellen sein, da sich Verengungen im Rohrsystem sehr negativ auf die Fördermenge der Rohrpumpe auswirken. In einigen Fällen kann es sehr sinnvoll sein wenn die Förderleistung den Anforderungen individuell angepasst werden kann. Einige Hersteller bieten deshalb Rohrpumpen mit Regler an, die sich genau auf die Erfordernisse einstellen lassen.

Rohrpumpen

 


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

Werkzeugbanner