Anzeige

 

Anzeige

 

Preise für Kernbohrungen Kosten Preisliste Preisvergleich

Im Bauwesen werden Kernbohrungen zum Herstellen von Sack und Durchgangslöchern verwendet. Eine Kernbohrmaschine besteht aus einer hohlen Diamantbohrkrone, die mit einem Bohrmotor kraftschlüssig verbunden ist. Der Bohrmotor samt der Bohrkrone kann auf einer Lafette auf und ab bewegt werden. Früher waren die Preise für Kernbohrungen sehr hoch, da die Kosten für die Diamantbohrkronen erheblich waren. Die Kosten für eine Diamantbohrkrone mit einem Durchmesser von 150 mm beliefen sich damals auf rund 1000 Euro. Die Preise für Kernbohrungen pro Zentimeter Bohrtiefe in Stahlbeton lagen zwischen 5-8 Euro bei einem Bohrkronendurchmesser von ca. 150 mm. Auf Grund der kostengünstigen Fertigung von Industriediamanten sind die Preise für Diamantbohrkronen

Anzeige

 

Preise für Kernbohrungen Kosten Preisliste

drastisch gesunken. Eine Bohrkrone, die früher 1000 Euro gekostet hat, ist heute schon für 150-200 Euro im Fachhandel zu bekommen. Dementsprechend sind auch die Preise für Kernbohrungen gesunken. Für eine Kernbohrung mit 150 mm Durchmesser liegen die Preise bei einer Bohrung in Stahlbeton durchschnittlich bei 1,8-2 Euro pro Zentimeter Bohrtiefe. Die meisten Kernbohrungen werden im Nassbohrverfahren hergestellt. D.h. es wird Wasser unter Druck über die Bohrkrone an die Diamantschneiden geführt, so dass diese beim Bohrvorgang gekühlt werden. Die Lafette der Kernbohrmaschine wird mit speziellen Dübeln an der Wand oder der Decke fixiert, da die Rotationskräfte bei den häufig sehr großen Bohrdurchmessern sehr groß sein können. Neben den Kosten für die Kernbohrung verlangen viele Fachbetriebe auch Geld für die Baustelleneinrichtung, die für die Kernbohrung notwendig ist. Die Kosten für die Baustelleneinrichtung liegen ca. zwischen 110-150 Euro. Die folgende Preisliste gibt die Preise für Kernbohrungen als Durchschnittspreise an. Die tatsächlichen Preise können über oder unter den angegebenen Preisen liegen. Wem die Kosten für die Kernbohrungen zu hoch sind, der kann sich auch eine Kernbohrmaschine in einem Baumaschinenmietpark ausleihen und die Kernbohrungen selber machen.

Preisliste: Preis für Kernbohrungen in Stahlbeton. Durchschnittspreise incl. 19% MwSt.

Kernbohrung D 100 mm

1,4-1,7 Euro pro cm

Kernbohrung D 130 mm

1,7-1,9 Euro pro cm

Kernbohrung D 150 mm

1,8-2,1 Euro pro cm

Kernbohrung D 180 mm

2,5-2,8 Euro pro cm

Kernbohrung D 200 mm

2,7-3,1 Euro pro cm

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2016

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

Preisliste KVH Konstruktionsholz

  Garten

Heimwerker - Lexikon

Werkzeugbanner