Anzeige

 

Anzeige

 

Papiersterne Bastelanleitung 3D

Papiersterne eignen sich als Weihnachtsdekoration, aber auch zur Dekoration von Geschenken aller Art. Die folgende Bastelanleitung zeigt, wie man mit sehr einfachen Mitteln einen dreidimensionalen Papierstern aus Tonpapier basteln kann. Zum Basteln von Papiersternen benötigt man farbiges Tonpapier, eine Schere und Klebstoff.

  • Wie aus der Bastelanleitung ersichtlich, schneidet man zuerst zwei gleich große Quadrate aus dem Tonpapier aus. Wenn man einen zweifarbigen Papierstern basteln will, so kann man die beiden Quadrate aus verscheiden farbigem Tonpapier ausschneiden.
  • Dann werden beide Quadrate über die Diagonalen gefaltet.
  • Als nächsten Schritt werden die Quadrate mittig senkrecht gefaltet, so dass ein Kreuz entsteht.
  • Nach dem Öffnen der Quadrate

schneidet man mit einer Schere die senkrechten Faltlinien ungefähr bis zur Hälfte ein.

Bastelanleitung Papiersterne

  • Nach dem Wenden des Tonpapierblattes faltet man die Zacken des Papiersternes, wie aus der Bastelanleitung erkenntlich ist.
  • Nun werden die Sternzacken durch Verkleben geformt, so dass eine dreidimensionale Struktur entsteht.
  • Wenn aus beiden Quadraten auf diese Weise ein Papierstern hergestellt wurde, werden die beiden Sternhälfte, miteinander verklebt. Auf diese Weise entsteht ein 3D Papierstern mit 8 Zacken.
Papiersterne Bastelanleitung
Papierstern Bastelanleitung
Bastelanleitung 3D Papiersterne
Anleitung: 3D Papiersterne basteln
Bastelanleitung für 3D Papiersterne

Anzeige

 

Anzeige

 

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

Gewächshaus selber bauen

Klimmzugstange bauen

  Garten

Heimwerker - Lexikon

Werkzeugbanner