Anzeige

 

Anzeige

 

Kosten Fliesen verlegen pro m²

Fliesen geben einem Raum ein ganz besonderes Ambiente. Das Material strahlt Eleganz und Dauerhaftigkeit aus. In der Tat hat ein Fliesenbelag, vorausgesetzt, er wurde fachgerecht verlegt, eine sehr lange Haltbarkeit. Allerdings zählen Fliesen nicht unbedingt zu den günstigsten Bodenbelägen. Die Kosten für die Fliesen und das Fliesen verlegen können erheblich sein. Deshalb ist es ratsam vor Vergabe eines Auftrages, mehrere Angebote einzu- hohlen und die Kosten genau zu vergleichen. Die Kosten setzen sich zum einen aus den Materialkosten für die Fliesen und zum anderen aus den Arbeitskosten für das Verlegen zusammen. Bei den Materialkosten sind die Preise je nach Fliesenart sehr verschieden. Einfache Fliesen werden im Fachhandel oft schon unter 10 Euro pro m² angeboten, während ausgefallene Fliesen durchaus auch einige hundert Euro

Anzeige

 

Kosten Fliesen verlegen pro qm

pro m² kosten können. Bei der Auswahl der Fliesen sollte nicht nur das Design und die Preise ausschlaggebend sein, sondern auch die Qualität. So macht es beispielsweise wenig Sinn, Fliesen mit einer Abriebfestigkeit der Stufe 3 in einem stark beanspruchten Raum zu verlegen, da diese nach relativ kurzer Zeit verschlissen sein werden. Das Verlegen der Fliesen ist eine sehr zeitaufwendige Arbeit, die natürlich ihren Preis hat. Dabei sind die Preise pro m² nicht für alle Fliesenarten gleich hoch. So sind die Kosten für das Verlegen von Natursteinplatten im Dickbett in der Regel am höchsten. Man sollte hier mit Preisen von 35-38 Euro pro m² rechnen. Natursteinfliesen aus Marmor oder Granit, die im Dünnbett verlegt werden,  schlagen mit ca. 32-36 Euro pro qm zu buche. Während herkömmliche Fliesen, die mit Fliesenkleber angebracht werden Kosten in Höhe von ca. 28-33 Euro pro Quadratmeter verursachen. Wenn eine besondere Verlegeart der Fliesen gewünscht wird, so verursacht dies meistens zusätzliche Kosten. Eine Diagonale Verlegung der Fliesen macht Mehrkosten von ca. 3-5 Euro pro m² aus. Bei einer Mosaikverlegung der Fliesen können sogar Mehrkosten von bis zu 8-10 Euro pro m² anfallen. Neben den reinen Verlegekosten für die Fliesen muss man auch die Kosten für die Sockelleisten und die Silikonfugen in der Kalkulation berücksichtigen. Für das Anbringen der Sockelleisten sollte man 3-5 Euro für den laufenden Meter veranschlagen. Die Silikonfugen machen ca. 0,8-1,6 Euro für den lfm aus.

Alle Angaben ohne Gewähr! Die Kosten und Preise für das Fliesen verlegen können regional sehr unterschiedlich sein! Stand 2016. Preise inkl. 19% Mwst.

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

Preisliste KVH Konstruktionsholz

  Garten

Heimwerker - Lexikon

Werkzeugbanner