Anzeige

 

Hochstamm, Halbstamm Unterschied

Der Hochstamm unterscheidet sich vom Halbstamm, wie der Name schon sagt, von der Stammhöhe. Bei Hochstamm - Obstbäumen fängt die Baumkrone etwa in einer Höher von 1,8m an, während bei Halbstamm - Obstbäumen die ersten Äste in einer Höhe von ca. 1-1,2 m austreiben. Der Grund für die unterschiedliche Wuchshöhe liegt an der Veredlungstechnik. Während Hochstamm - Obstbäume auf einer sehr stark wüchsigen Wurzelgrundlage veredelt werden, ist bei Halbstamm - Obstbäumen die Wurzelgrundlage nicht ganz so starkwüchsig. Somit ergibt sich auch ein unterschiedlicher Pflanzabstand für Hochstamm bzw. Halbstamm - Obstbäume. Der Pflanzabstand für Hochstammbäume muss mindestens ca. 8m betragen während der für Halbstammobstbäume nur ca.  7 m betragen muss.

Anzeige

 

Durch die sehr stark wüchsigen Wurzeln benötigt der Hochstammbaum ca.  80m² Grundstücksfläche, während der Halbstamm- obstbaum schon mit  einer Fläche von ca. 60 m² auskommt. Leider geht die Zahl der Hochstamm - Obstbäume stark zurück, da diese vom Halbstamm verdrängt werden. Dies hat mehrere Gründe. Zum einen lässt sich ein Halbstammobstbaum leichter abernten als ein Hochstamm, zudem ist die Unfallgefahr viel geringer. Die Erntemaschinen kommen auch besser mit Halbstammbäumen zurecht. Früher gab es im ländlichen Bereich viele Streuobstwiesen, die durch die industrielle Entwicklung zurückgedrängt wurden, wobei man keine Ersatzpflanzen gepflanzt hat. Auch im privaten Garten wird der Hochstamm immer weniger angepflanzt. Dies liegt daran, dass die Grundstücke bei den immer weiter steigenden Grundstückspreisen kleiner werden, so dass es oft aus rechtlichen Gründen gar nicht möglich ist einen Hochstamm anzupflanzen, das der Mindestabstand zum Nachbargrundstück je nach Bundesland in der Regel  4m betragen muss.

Unterschied von Hochstamm und Halbstamm

Vorteile und Nachteile von Hochstamm und Halbstammbäumen

  • Der Platz unter einem Hochstammbaum kann als Sitzplatz im Garten genutzt werden.
  • Der Hochstammbaum spendet im Sommer Schatten.
  • Der Halbstammobstbaum kann leichter abgeerntet werden und die Unfallgefahr beim Ernten ist geringer.
  • Der Halbstammbaum benötigt weniger Platz und kann deshalb auch auf kleinen Grundstücken angepflanzt werden.

 


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

  Garten

Bauernhortensie schneiden

Heimwerker - Lexikon

RSS-Feed >>

Werkzeugbanner