Anzeige

 

Fleckenentfernung / Fleckentfernung

Flecken entfernen

Allgemeine Hinweise: Bevor man mit der Fleckenentfernung beginnt, sollte man erst an einer unauffälligen Stelle das entsprechende Fleckenmittel ausprobieren.  Teure Textilien sollte man zur Fleckenentfernung in eine professionelle Reinigung geben. Es ist nicht ausgeschlossen, das einige Arten von Textilien durch eine angegebene Behandlung  Schaden nehmen können.                             Haftungsausschluss: Es wird keine Haftung für eventuell entstehende materielle oder Personenschäden, die durch die Anwendung der Tipps entstehen können, übernommen.

Anzeige

 

Kugelschreiberflecken entfernen

Kugelschreiberflecken entfernen

Kugelschreiberflecken entfernen >>

Kugelschreiberflecken gehören mit zu den hartnäckigsten. Trotzdem gibt es einige sehr gute Haushaltstipps, die diese Flecken wirkungsvoll entfernen helfen.

Rostflecken entfernen

Rostflecken entfernen

Rostflecken entfernen >>

Braune Rostflecken auf Textilien sehen nicht nur häßlich aus, sie können diese auch beschädigen wenn die Flecken nicht umgehend beseitigt werden.

Wachsflecken entfernen

Wachsflecken entfernen

Wachsflecken entfernen >>

Braune Rostflecken auf Textilien sehen nicht nur häßlich aus, sie können diese auch beschädigen wenn die Flecken nicht umgehend beseitigt werden.

Rotweinflecken entfernen

Wachsflecken entfernen

Rotweinflecken entfernen >>

Während sich frische Rotweinflecken relativ einfach entfernen lassen, muss man bei älteren Flecken mit Problemen rechnen, besonders wenn es sich um empfindliche Textilien handelt.

Anzeige

 

 

Deoflecken entfernen >>

Selbst spezielle Fleckenmittel helfen bei einigen Deos überhaupt nicht. Die Fleckentfernung gestaltet sich deshalb so schwierig, da die verschiedenen Deos nicht die selben Zusatzstoffe verwenden.

Ölflecken entfernen >>

Ölflecken lassen sich mit einem Gemisch aus Zitronensaft und Spiritus aus Baumwolle oder Leinen entfernen. Dazu wird das Gemisch auf den Ölfleck gerieben.

Kaffeeflecken entfernen >>

Je nach Gewebeart und Alter der Flecken gibt es unterschiedliche Möglichkeiten Kaffeeflecken zu entfernen. Relativ frische Flecken lassen sich mit Geschirrspülmittel beseitigen.

Blutflecken entfernen >>

Besonders ältere Blutflecken sind ziemlich hartnäckig. Bevor man zu scharfen Fleckenmitteln greift sollte man zuerst versuchen die Blutflecken mit Gallseife zu entfernen.

Harzflecken beseitigen >>

Klebrige Harzflecken lassen sich, auch wenn sie noch frisch sind relativ schwer entfernen. Trotzdem gibt es einige Möglichkeiten die hässlichen Flecken los zu werden.

Kaugummi entfernen >>

Klebriger Kaugummi auf Textilien ist der Schrecken jeder Hausfrau.  Das Kaugummi entfernen ist eine unappetitliche Arbeit, die allerdings durch einige Tricks erleichtert werden kann.

Schweißflecken beseitigen >>

Schweissflecken lassen sich meist nicht mit herkömmlichen Waschmitteln entfernen. So ist oft eine Vorbehandlung der Schweissflecken notwendig.

Grasflecken beseitigen >>

Grasflecken sind sehr hartnäckige Flecken, die sich aus einigen Textilien sehr schwer entfernen lassen. Dennoch gibt es wirkungsvolle Hausmittel mit denen sich Grasflecken entfernen lassen.

Anzeige

 

 

Fettflecken entfernen >>

Für die Beseitigung von Fettflecken aus Stoffen gibt es je nach Art des Stoffes mehrere Möglichkeiten.Baumwolle wird vor dem Waschen mit Waschbenzin vorbehandelt.

Schimmelflecken entfernen >>

Schimmelflecken bzw. Stockflecken gehören mit zu den hartnäckigsten Flecken, die sich zum Teil auch bei einer Wäsche über 60° nicht entfernen lassen. Zudem sehen Schimmelflecken nicht nur hässlich aus, der Schimmel ist für den Menschen auch sehr gesundheitsschädlich.

Milchflecken entfernen >>

Milchflecken sollte man möglichst schnell entfernen, bevor diese trocknen. Alte Milchflecken lassen sich nicht nur viel schwerer entfernen, sie haben auch die Eigenschaft, dass sie nach einiger Zeit anfangen unangenehm zu riechen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

frag-den-heimwerker.com

 

Werkzeugbanner