Anzeige

 

Brandmelder Test, Testbericht und Testkriterien

Eigentlich sollte in jeder Wohnung ein Brandmelder vorhanden sein, denn diese können im Brandfall Leben retten. Die Kosten für Brandmelder halten sich in Grenzen und liegen zwischen 10-40  Euro pro Stück. Leider halten nicht alle Rauchmelder, dass was in der Werbung versprochen wird. Bei eineigen Brandmelder Test wurden sogar Brandmelder gefunden, die über keine funktionierende Elektronik verfügten, sondern mit Reis gefüllt waren, der im Brandfall durch Knistern die Bewohner warnen sollte. Vor solchen Noname Produkten aus Fernost sollte man besser Abstand nehmen, auch wenn der Preis sehr verlockend ist. Für den Laien ist es natürlich schwer einen minderwertiges Produkt von einem hochwertige Brandmelder zu unterscheiden, da sich diese optisch sehr ähnlich sehen.

Anzeige

 

Anzeige

 

Bei dem großen Angebot an Rauchmeldern können die Testinstitute nicht für jedes Produkt einen Brandmelder Test durchführen. Dennoch kann man auch ohne Testbericht einen Qualitativ hochwertigen Rauchmelder kaufen, wenn man bestimmte Güte und Testsiegel beachtet. Die Mindest Test Kriterien für Rauchmelder sind in der DIN EN 14604 festgelegt. Diese Testkriterien umfassen folgende Anforderungen:

Brandmelder Test

  • Der Rauch muss von allen Seiten gut an den Sensor im Brandmelder gelangen können.
  • Der Warnton im Brandfall muss mindestens 85 db betragen.
  • ein Weiteres wichtiges Kriterium bei einem Brandmelder Test ist das Vorhanden sein eines Testschalters, mit dem man die Funktion des Rauchmelders testen kann.
  • Wenn die Batterieleistung nachlässt muss ein Warnsignal ertönen.

Beim Kauf eines Brandmelders sollte man auf das CE Siegel und auf das VdS Prüfsiegel achten. Diese Test Siegel befinden sich auf der Verpackung und auch dem Brandmelder selber und geben dem Käufer zumindest darüber Auskunft, dass der Rauchmelder gewisse Mindestanforderungen bei einem Test bestanden hat. Neben diesen beiden Siegeln wurde noch das unabhängige “Q” - Qualitätszeichen eingeführt, dass besagt, das der entsprechende Brandmelder bei einem Test noch die folgenden zusätzlichen Testkriterien erfüllt:

  • Ein weiters wichtiges Kriterium bei einem Brandmelder Test ist das Vorhanden sein eines Funksenders, so dass mehrere Rauchmelder über Funk miteinander verbunden werden können. Wenn ein Brand in einem Raum ausbricht werden alle Brandmelder in dem Gebäude gewarnt, da der Alarm an alle Meldeeinheiten über Funk weiter gegeben wird.

 


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

Brandmelder Rauchmelder

Wasserenthärtungsanlag en Preise

Wasserenthärtungsanlag en Test

Befestigungstechnik

  Garten

Heimwerker - Lexikon

Werkzeugbanner