Kosten einer Badrenovierung im Vergleich zu einer Badsanierung

Wenn das Badezimmer in die Jahre gekommen ist, dann steht eine Badrenovierung oder gar eine Badsanierung an. Bis ein Bad nicht mehr schön aussieht vergehen in der Regel ca. 25 Jahre. Die Zeit bis eine Renovierung bzw. Sanierung notwendig ist, hängt natürlich auch von der Qualität der eingebauten Sanitärobjekte und der Fliesen ab. Sind im Badezimmer billige Produkte verbaut, so kann es sein, dass man schon deutlich früher Hand anlegen muss. Bei einer Badrenovierung wird das Badezimmer nur optisch aufgewertet, während bei einer Badsanierung in der Regel auch die Sanitäreinrichtung ausgewechselt wird. Auch die Fliesen werden im Rahmen einer Sanierung erneuert. Daher sind die Kosten für eine Badrenovierung auch geringer, als die für eine Badsanierung.

Anzeige

 

Kosten einer Badrenovierung

Bevor man sich für eine Renovierung oder Sanierung entscheidet, sollte man eine genaue Aufstellung machen, welche Dinge im Bad erneuert werden müssen. Auch wenn die Kosten für eine Badrenovierung in der Regel weit unter denen einer Sanierung liegen, so sind diese trotzdem erheblich. Ein To-Do Liste kann daher bei einer Kostenkalkulation sehr hilfreich sein. Für den Fall, dass die Fliesen im Bad aus Kostengründen nicht erneuert werden sollen, so kann man diese auch mit Fliesenfarbe streichen. Wenn man das Streichen der Fliesen selber übernimmt, so liegen die Kosten bei ca. 2-5 Euro pro m². Es ist auch nicht unbedingt erforderlich eine alte, zerkratzte Badewanne auszutauschen. Diese kann mit Badewannenlack gestrichen werden. Auch das Waschbecken kann mit Badewannenfarbe gestrichen werden. Die Preise für einen qualitativ hochwertigen Badewannenlack liegen zwischen 15-25 Euro pro m².

Auch die Badarmaturen zeigen im Laufe der Jahre Verschleißerscheinungen. Wenn diese erneuert werden sollen, so kann man mit Kosten von 50-200 Euro pro Armatur kalkulieren. Wenn die Armaturen optisch noch in Ordnung, aber undicht sind, so ist es möglich nur die Dichtungen auszutauschen. Die Kosten liegen bei herkömmlichen Armaturen ca. bei 2 Euro, bei Einhand-Mischbatterien sollte man mit Preisen von ca. 10 Euro pro Armatur rechnen, da die gesamte Patrone ausgetauscht werden muss.

In der Regel muss man bei einer Badrenovierung auch alle Silikonfugen erneuern. Die Preise pro Kartusche Sanitärsilikon liegen bei ca. 6-9 Euro pro Kartusche. Pro Meter Silikonfuge kann man mit 0,8-1,5 Euro kalkulieren, wenn man die Silikonfugen selber erneuert.

Anzeige

 

 

Kosten einer Badsanierung

Wenn eine Renovierung nicht ausreicht um die Schäden im Bad zu beseitigen, so ist eine kostspielige Badsanierung fällig. Die Kosten einer Sanierung sollten sehr genau kalkuliert werden, da diese erheblich sind. Der Austausch der Sanitäreinrichtung kann in der Regel nur von Fachkräften durchgeführt werden, so dass man ohne die fachliche Qualifikation diese Arbeiten nicht selber ausführen sollte. Im Schlimmsten Fall müssen auch marode Leitungen erneuert werden, was sehr teuer werden kann.

Für den Austausch einer Badewanne fallen je nach Ausführung Materialkosten in Höhe von 200-400 Euro rechnen. Die Installation kostet ca. 650-800 Euro.

Für eine Dusche mit Armatur kann man mit Kosten in Höhe von 1000-1800 Euro rechnen. Für die Montage der Dusche sollte man 550-700 Euro einplanen.

Ein WC kostet ca. 150-500 Euro, die Preise für die  Installation liegen zwischen 400-550 Euro.

Pro Waschtisch kann man mit Preisen von 300-1600 Euro rechnen.

Wer sich nach der Badsanierung  den Luxus eines Wirlpools gönnen will, der sollte mit Materialkosten von 2000-6000 Euro und Montagekosten von 800-1000 Euro rechnen.

Für den Fall, dass die Fliesen im Bad erneuert werden müssen, kann man mit Materialkosten von 15-40 Euro pro m² kalkulieren. Für das Verlegen der Fliesen kann man in der Kalkulation 65-85 Euro pro m² veranschlagen.

Fazit: Es zeigt sich das die Kosten einer Badsanierung weit über denen einer Badrenovierung liegen. Zudem hat eine Badrenovierung den Vorteil, dass man einige Arbeiten mit etwas handwerklichem Geschick selber durchführen kann. Deshalb ist es sehr zu Empfehlen eine Badsanierung genau zu kalkulieren und vor allem mehrere Angebote von verschiedenen Fachbetrieben einzuhohlen.

Alle Angaben ohne Gewähr! Stand 2016

Anzeige

 

 

 

Verwandte Themen: Kostentabelle Badsanierung


Anzeige

 

frag-den-heimwerker.com

 

   Haus

  Garten

Heimwerker - Lexikon

Werkzeugbanner