Ein Fliegengitter ohne Bohren befestigen

Fliegen und Mücken in der Wohnung sind ein lästiges Übel, dass sich mit einem Fliegengitter beseitigen lässt. Es ist sehr ratsam, ein Fliegengitter ohne Bohren zu befestigen, da ansonsten bei einer späteren Demontage hässliche Bohrlöcher zu sehen sind. Insbesondere bei modernen Wärmedämmfenstern können durch die Bohrungen Wärmebrücken entstehen, die man möglichst vermeiden sollte.

weiterlesen

Insektenschutztür ohne Bohren anbringen

Insekten wie Mücken und Fliegen möchte man möglichst in der Wohnung vermieden. Insbesondere in der Sommerzeit, wenn die Terrassen- oder Balkontüre offen ist, können die Plagegeister leicht eindringen. Abhilfe kann hier eine Insektenschutztür schaffen. Wenn möglich sollte man die Insektenschutztür ohne Bohren befestigen, da diese in der Regel in der kalten Jahreszeit wieder entfernt wird.

weiterlesen

Handtuchhalter ohne Bohren befestigen

Im Bad oder in der Küche sind die Wände häufig gefliest. Wenn man an diesen Flächen einen Handtuchhalter aufhängen will, so war es früher erforderlich Löcher in die Fliesen zu bohren. Bei einer Mietwohnung können diese Bohrlöcher teure Reparaturen nach sich ziehen. Deshalb ist es besser, einen Handtuchhalter ohne Bohren zu befestigen.

weiterlesen

Anleitung: Dachrinne löten

Das Löten einer Dachrinne sollte nur von sehr versierten Heimwerkern durchgeführt werden, die die dazu notwendige Qualifikation besitzen. Zum Einen wird diese Arbeit in den meisten Fällen in recht großer Höhe ausgeführt, so dass entsprechende Sicherungsmaßnahmen wie z.B. ein Gerüst notwendig sind.

weiterlesen

Festigkeitsklassen Schrauben

Schrauben und Muttern werden an Hand von Festigkeitsklassen eingeteilt. Ab einem Nenndurchmesser von 5 mm besteht bei Schrauben eine Kennzeichnungspflicht, die die Festigkeitsklasse angibt. Die Kennzeichnung wird meistens am Schaubenkopf angebracht oder einer anderen Stelle, die eine sichtbare Kennzeichnung zulässt.

weiterlesen

Anleitung: Riemchen kleben

Das Verlegen von Riemchen setzt eine gewisse Erfahrung voraus. Deshalb sollten nur Heimwerker , die die notwendige Qualifikation zum Riemchen kleben besitzen, diese Arbeit selber ausführen. Werden Fehler beim Verkleben der Riemchen gemacht, so kann dadurch die gesamte Optik der Fassade ruiniert sein.

weiterlesen

Anleitung: Kleber selber machen

Klebstoff lässt sich aus den unterschiedlichsten Substanzen selber herstellen. Im Folgenden werden einige Anleitungen gegeben, wie man Kleber selber machen kann. Je nach Verwendungszweck benötigt man einen dafür geeigneten Klebstoff. Klebstoff wurde schon vor einigen Tausend Jahren von unseren Vorfahren eingesetzt, um Werkstoffe miteinander zu verbinden.

weiterlesen

Anleitung: Sockelleisten kleben

Während früher Fußleisten mit Nägeln oder Schauben an der Wand befestigt wurden, ist es heute dank hoch fester Klebstoffe möglich, Sockelleisten zu kleben. Das Kleben von Sockelleisten hat gegenüber einer Befestigung mittels Bohren oder Nageln klare Vorteile. So entsteht beim Verkleben der Fußleisten kein Schmutz.

weiterlesen

Anleitung: Zimmertüren einbauen

Mit etwas handwerklichem Geschick kann man selber Innentüren bzw. Zimmertüren einbauen. Allerdings gibt es beim Einbau von Zimmertüren einige Dinge zu beachten, damit diese auch sauber schließen. Wenn Fehler beim Einbau gemacht werden, können diese später nur sehr schwer korrigiert werden, da die Türen mit Montageschaum in der Maueröffnung befestigt werden.

weiterlesen